Tunesien-Reisebericht :Unterwegs nach Afrika

Losgehen soll es im Frühjahr 2011 für ca. 1 Jahr durch AFRIKA! Wir sind schon in den Vorbeitungen. Aussortieren, überflüssiges "entsorgen", planen, denn wir lösen unsere Wohnung auf und lagern alles ein. Für Tipps sind wir immer offen! Also bis demnächst!

Die Idee

Die Idee

Wolfgang wollte eigentlich nur nach Marokko oder Tunesien. Aber mir war dies zu wenig. Unserer Motorradtour durch Südindien inspirierte mich zu einer langen Tour auf dem afrikanischen Kontinet. Als Wolfgang 2010 das profane Arbeitsleben beendet hatte, ließ er sich für meine Idee - mindestens 1 Jahr durch Afrika - begeistern. Wir werden Anfang 2011 unsere Wohnung auflösen und die Sachen einlagern. Dann gehts los. Ursprünglich wollten wir zuerst nach Marokko, an der Mittelmeerküste entlang, aber die Grenze nach Algerien ist von Marokko her gesperrt. Nun planen wir über Italien bis Sizilien und dann rüber nach Tunesien. Es soll dann nach Ostafrika gehen, mit einem längeren Aufenthalt in Kenia und Tansania. Natürlich möchten wir Ruanda, Uganda, Botswana, Sambia, Simbawe anschauen, bevor wir nach Südafrika und Namibia weiter reisen. Hier werden wir entscheiden, welche Länder Westafrikas durchquert werden nach Marokko. Über Spanien, Frankreich, Schweiz geht es irgendwann nach Hause. Also bis bald!

Du bist hier : Startseite Afrika Tunesien Tunesien-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: März 2011
Dauer: 20 Monate
Heimkehr: November 2012
Reiseziele: Tunesien
Marokko
Italien
Deutschland
Spanien
Der Autor
 
Uschi & Wolfgang Eller berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors