Kenia-Reisebericht :Jambo! Unterwegs im Rift Valley

Unterwegs in verschiedenen Nationalparks Kenias und Tansanias: Neben den bekannten Highlights wie Ngorongoro Krater, Serengeti, Massai Mara und Kilimanjaro stehen auch die versteckten Ecken im Fokus, wie Lake Nakuru, Lake Naivasha, Lake Manyara oder Anboseli Nationalpark.

Vorbereitungen

Vorbereitungen

Impfungen machen, Reiseführer organisieren, Mitgliedschaft bei den Flying Doctors beanftragen, auf der Homepage des Auswärtigen Amtes über die Sicherheitslage informieren, die große Reisetasche bei der Schneiderin reparieren lassen...

© Peter Belina, 2015
Du bist hier : Startseite Afrika Kenia Kenia-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 25.07.2015
Dauer: 15 Tage
Heimkehr: 08.08.2015
Reiseziele: Kenia
Äthiopien
Tansania
Der Autor
 
Peter Belina berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors