Südafrika-Reisebericht :Claire und Maxim auf Reisen

Suedafrika: Auf der Weinroute

5. Tag: Mittwoch, der 10. August 2005

Unser letzter Tag in der kapstaedter Umgebung.
Abend vorher haben wir bei unserer Reisebekanntschaft Wendy aus dem Flugzeug nach Cape town angerufen. Sie hat sich sehr gefreut uns wir wurden zu ihr am Mittwochmittag nach Paarl eingeladen. Wir verbinden die Fahrt auf der Weinroute mit dem Besuch bei ihr.

Die Fahrt nach Paarl ist von Somerset West aus wunderschoen. Wir fahren vorbei an Stellenboch und sehen links und rechts eine wunderschoene Weinlandschaft.

Bei Wendy bleiben wir mit Roisbostee etwas laenger, denn auf der Terrasse geniessen wir den sommerlichen Tag.

Wir suchen das Gut FAIRVIEW zum Ziegkaese- und Weinprobieren auf. Man hat eine schoenen Blick von hier oben.

Unsere Fahrt zurueck nach Kapstadt fuehrt ueber drei von vier Paessen. Eine wunderschoene Strecke, aber es wird schon sehr freuh dunkel in den Wintermonaten und so sehen wir romantische Sonnenuntergaenge und Umrisse der Landschaft.

Im "Africa Cafe" gibt es ein Potpourri aus 16 verschiedene Spezialitaeten, die man so oft nach bestellen kann wie man moechte. In buntem Ambiente und sogar mit einem Intermezzo von tanzenden und singenden Afrikanerinen, lassen es zu einem absoluten Erlebnis werden.

© Claire M., 2005
Du bist hier : Startseite Afrika Südafrika Südafrika-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Ein halbes Jahr vorwiegend auf der Südhalbkugel unterwegs: - Südafrika - China - Hong Kong - Vietnam - Neuseeland - Australien - Brasilien - Peru - Chile
Details:
Aufbruch: 05.08.2005
Dauer: 7 Monate
Heimkehr: 15.03.2006
Reiseziele: Südafrika
China
Hongkong
Vietnam
Halong Bucht
Neuseeland
Australien
Brasilien
Peru
Chile
Der Autor
 
Claire M. berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Claire sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors