Südafrika-Reisebericht :Afrika - Abenteur Süden

Ja wir werden erneut in den Süden verreisen...

In unseren Reiseunterlagen steht folgendes geschrieben:

Die Länder des südlichen Afrikas bieten eine unglaubliche Vielfalt an Völkern, Landschaften, Wildparks und vor allem auch Abenteuern. Die Kanufahrt auf dem Zambezi, das glasklare Wasser des Malawisees und die weissen Strände Mozambiques werden unvergesslich bleiben!

Einleitung

Im Frühjahr hat meine Freundin Monia die Reiseunterlagen studiert und mit dem Reisebüro die Flugdaten koordiniert.
Am 14. Oktober 2011 ist es soweit und wir werden den Weg in das südliche Afrika unter die Füsse nehmen.

Wir werden von Zürich über Dubai nach Johannesburg fliegen. Unsere geführte Tour mit Drifters Adventure Tours wird am 16. Otober in Johannesburg starten.

Unsere Reiseroute ist wie folgt geplant:

Unsere Vorbereitung

Der Termin für die Gelbfieberimpfung ist beim Tropenarzt reserviert. Sie wird 3 Wochen vor dem Abflug stattfinden.

Das Visum für Malawi und Mozambique haben wir im voraus über das Reisebüro einreichen lassen. Dies ist eine sehr komplizierte Sache. Unsere Reisepässe mussten für das Malawi Visum bereits Mitte Juli nach Brüssel eingesendet werden. Das Mozambique Visum musste in Genf eingereicht werden.

Die restlichen Visa für Zimbabwe und Zambia werden wir vor Ort einholen.

Bis Bald...

Bis Bald...

© Daniel Läderach, 2011
Du bist hier : Startseite Afrika Südafrika Südafrika-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 14.10.2011
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 10.11.2011
Reiseziele: Südafrika
Botsuana
Simbabwe
Sambia
Malawi
Mosambik
Der Autor
 
Daniel Läderach berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors