Südafrika-Reisebericht :Caro, Jan und Ben unterwegs!

Südafrika

Windige Ankunft in Durban ( eigentlich erstaunlich, dass uns noch kein Gepäckstück abhanden gekommen ist)

Windige Ankunft in Durban ( eigentlich erstaunlich, dass uns noch kein Gepäckstück abhanden gekommen ist)

Endlich das goldene Auto.

Endlich das goldene Auto.

Auch hier gibt es ordentliche olympic size Becken

Auch hier gibt es ordentliche olympic size Becken

Eins der wenigen Male, dass wir eine Touristenshow besuchen. Hier im Kwazulu Natal, in einem " typischen " Zulu Dorf

Eins der wenigen Male, dass wir eine Touristenshow besuchen. Hier im Kwazulu Natal, in einem " typischen " Zulu Dorf

Für alle Autorfreunde, besonders für Dich, Christian: der gute alte einser Golf, keine Ausnahmesichtung. Der fährt hier so häufig  rum wie bei uns der 3 er BMW. Dieses Modell wurde 2008 gebaut.

Für alle Autorfreunde, besonders für Dich, Christian: der gute alte einser Golf, keine Ausnahmesichtung. Der fährt hier so häufig rum wie bei uns der 3 er BMW. Dieses Modell wurde 2008 gebaut.

Unsere erste Safari ... von vorne nach hinten: Caro, Hanna, Ben

Unsere erste Safari ... von vorne nach hinten: Caro, Hanna, Ben

und so sieht das dann aus- Bilderbuch

und so sieht das dann aus- Bilderbuch

Warthog, Pumba, das Warzenschwein. Mit einem ausgewachsenen legen sich selbst die Löwen ungerne an.

Warthog, Pumba, das Warzenschwein. Mit einem ausgewachsenen legen sich selbst die Löwen ungerne an.

Das Kudu, das Weibchen hat keine Hörner, weil es sich versteckt- schlau

Das Kudu, das Weibchen hat keine Hörner, weil es sich versteckt- schlau

26.07.2012 Jeffreys Bay, Sunshine Coast Südafrika, JM

Da muss ich ja schon mal schlucken wenn ich sehe, wie lange mein letzter Eintrag her ist. Selbst das Tippen, welches ich in unzähligen Arztbriefen hart trainiert habe, geht etwas schleppend von der Hand. Wir beide merken deutlich, dass die Reise langsam dem Ende zugeht. In einem Satz, plakativ und völlig unzureichend beschrieben: mit einem weinenden und einem lachenden Auge.
Wir haben Bali und damit Asien mit berechtigt guten Eindrücken hinter uns gelassen. Die letzen Tage dort haben mir noch einige gute Surfwellen und uns noch genügend Sonnenstunden beschieden. Womit wir beim Thema für den letzen Abschnitt unserer Reise wären:

Wir hatten uns schweren Herzens auf winterlich verregnete sechs Wochen Südafrika eingestellt. Ja, auf Bali haben wir die Sommersachen im Kompressionssack versenkt und die lange ungenutzten langen Klamotten ausgepackt. Nach einem erneuten Nachtflug ( die meisten unserer langen Flüge waren nachts, damit Ben gut ausgeschlafen ist, wenn wir total k.o. auf einem neuen KOntinent aufschlagen) haben wir uns ganz ohne Lonely Planet in einer kleinen Unterkunft in Umdloti ( gesprochen Umschlodti) eingemietet und die Gegend um Durban unsicher gemacht. Ganz im Gegensatz zu Australien ist Südafrika genau so oder zumindest ganz ähnlich, wie wir es uns vorgestellt haben. Diese weiten Steppen und Zuckerrohrfelder- toll. Das Wetter hat uns angenehm überrascht, kurze Hose- T-Shirt, kein Problem. Da in Kölle mittlerweile Bombenwetter ist, stellen wir diese Info jetzt auch guten Gewissens online, das war ja wohl die letzten Wochen nicht ganz so. Das ist so eine der Sachen die einen nachdenklich stimmt, wenn hier der Winter wärmer ist als daheim der Sommer...
Nach einer Woche in Durban habe wir endlich Hanna vom Flughafen abholen können, Ben war schon total aufgeregt- zurecht, soviel wie mit Hanna hat er noch nie singen können.

Die Bilder der Nationalparks sprechen glaube ich für sich. Das waren beeindruckende Erlebnisse. Nach zwei anstrengenden Fahrtagen von der Ost- zur Westküste werden wir jetzt in Jeffreys Bay ein wenig runterkommen und nochmals aufs Brett steigen

© Carolin M., 2011
Du bist hier : Startseite Afrika Südafrika Südafrika-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Frankfurt-London-San Francisco-Los Angeles-Cook Islands-Auckland-Christchurch-Sydney-Brisbane-Bali-Singapur-Thailand-Malaysia-Südafrika-London-Frankfurt
Details:
Aufbruch: 09.01.2012
Dauer: 7 Monate
Heimkehr: 17.08.2012
Reiseziele: Vereinigte Staaten
Cookinseln
Neuseeland
Australien
Algerien
Thailand
Malaysia
Indonesien
Südafrika
Deutschland
Der Autor
 
Carolin M. berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.