Ghana-Reisebericht :6 Monate in Ghana

Battor: Im Theatre

Am Freitag hatte ich gmeinsam mit Cynthia die Möglichkeit das "Theatre" (=OP) zu besichtigen.

Wir durften bei zwei Tumor-Operationen, einer Operation, bei der ein Auswuchs des Schienbeinknochens "weggemeisselt" wurde, und bei der Vorbereitung zu einer Beinamputation dabei sein.

Cynthia und ich. Steril eingekleidet von Kopf bis Fuß.

Cynthia und ich. Steril eingekleidet von Kopf bis Fuß.

Einerseits total spannend, in diesen Bereich Einblick zu bekommen, wo man normalerweise nich so leicht Zutritt hat. Andererseits auch erschreckend, wenn man über die Krankengeschichte mancher Patienten bescheid weiß.

Der Mann, dem das Bein amputiert werden muss, hat sich eigentlich "nur" eine kleinere Verletzung zugezogen, für die er es nicht für Wert empfunden hat, ins Krankenhaus zu gehen. Mit der Zeit wurde die Wunde aber schlimmer, und verheilte nicht richtig. Deraufhin ließ er sich von einem "Medizinmann" behandeln, der versuchte die Wunde mit verschiedenen Kräutern und anderen Naturmitteln zu heilen. Jedoch dürfte diese Zeremonie nicht sehr hygienisch abgelaufen sein. Auf jeden Fall verschlimmerte sich der Zustand weiter, bis der Mann kenen anderen Ausweg mehr wusste, als ins Krankenhaus zu gehen. Nachdem jedoch inzwischen viel Zeit vergangen war, war bereits das ganze Bein "vergiftet", und die Ärzte sahen keine andere Möglichkeit mehr, als es abzunehmen.

© Valentin R., 2005
Du bist hier : Startseite Afrika Ghana Ghana-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Sechs Monate Volunteering in Ghana. Kultur kennen lernen, reisen und arbeiten.
Details:
Aufbruch: 04.10.2005
Dauer: 6 Monate
Heimkehr: 08.04.2006
Reiseziele: Ghana
Der Autor
 
Valentin R. berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Valentin sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors
Valentin über sich:
Wer ich bin, und was ich mache entnehmt ihr am besten meinem Reisebericht.

Für Fragen, Anregungen, Kritik und Co stehe ich gerne per Mail zur Verfügung. Ich freue mich aber auch sonst über E-Mails.