Indien-Reisebericht :Wo Buddha zu Hause ist.

Eine Reise auf der Teilroute von Jules Verne. Start ist in London, dann mit dem Ballon (Flugzeug) nach Indien; Nepla und Indonesien.

Bald geht es los

Warten auf den Abflugtermin

In 2 Tagen geht mein Flieger nach London. Die Vorbereitungen sind abgeschlossen. Rucksack ist gepackt! 19 Flüge sind gebucht. Der größte Teil deckt das WRT The Great Escapade ab. Ich habe mein Great Escapade Ticket diesmal über Travelnation in London gebucht und es sind 10 Flüge mit Virgin Atlantic, Singapore Airlines und Air New Zealand zusammen gekommen. Vielen Dank an Jules, die mich bei der Buchung unterstützte. Vor 10 Jahren bei meiner ersten großen Reise hatte ich noch direkt über Virgin Atlantic gebucht. Um 21:45 geht es dann
direkt nach New Dehli. Ich hoffe der Smog ist dann in Delhi verschwunden und das Abenteuer kann beginnen!
Liebe Grüße Chris

Klemens meinte ich sollte mal ein anderes Foto reinstellen

Klemens meinte ich sollte mal ein anderes Foto reinstellen

© Stephan G., 2017
Du bist hier : Startseite Asien Indien Indien-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 09.11.2016
Dauer: 7 Wochen
Heimkehr: 28.12.2016
Reiseziele: Indien
Nepal
Indonesien
Der Autor
 
Stephan G. berichtet seit 13 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Stephan über sich:
Ich komme aus Deutschland und freue mich wie ein kleiner Junge auf diese fantastische Reise.
Normalerweise bekomme ich nach 3 Wochen Heimweh aber diesmal nicht!!!