Indien-Reisebericht :Auf Achse: 5 Monate Goa, Western Himalaya, Kerala, Thailand, Philippinen

Wieder in Goa

Wieder in Benaulim, Goa. Dada und Maria (MINRIA) haben auch - wie versprochen - sofort eine Unterkunft für uns, ein riesiges Apartment mit 2 Schlafzimmern und 2 Bädern. Wir sind seit dem 12.11. jetzt da und bleiben bis zum 23.11.

Alles wie immer...

...the buffalos on the paddy fields...

...the buffalos on the paddy fields...

...die Herren beim Müßiggang...

...die Herren beim Müßiggang...

...oder beim lautstarken Kartenspielen...

...oder beim lautstarken Kartenspielen...

...Frauen, die die Fische zum Trocknen auslegen...

...Frauen, die die Fische zum Trocknen auslegen...

...und auf unserer "Fisch"straße zum Strand abends wieder einsammeln...

...und auf unserer "Fisch"straße zum Strand abends wieder einsammeln...

...gegenüber der Milchladen. Geöffnet ab 8:00 Uhr morgens. Dann bringen die Kuhbesitzer mit dem Moped die Milch in kleinen Milchkannen, die wird gewissenhaft gewogen und notiert, umgefüllt in große Kannen, die dann um Punkt 9:00 so ca. mit einem Kleinlaster abgeholt werden. Tägliche Beobachtung von unserem Balkon.

...gegenüber der Milchladen. Geöffnet ab 8:00 Uhr morgens. Dann bringen die Kuhbesitzer mit dem Moped die Milch in kleinen Milchkannen, die wird gewissenhaft gewogen und notiert, umgefüllt in große Kannen, die dann um Punkt 9:00 so ca. mit einem Kleinlaster abgeholt werden. Tägliche Beobachtung von unserem Balkon.

...Kinder gehen zur Schule, vor Unterrichtsbeginn wird gebetet...

...Kinder gehen zur Schule, vor Unterrichtsbeginn wird gebetet...

...und wir liegen hier beim "Fisherman" rum...

...und wir liegen hier beim "Fisherman" rum...

...so sah es an gleicher Stelle Anfang Oktober aus...

...so sah es an gleicher Stelle Anfang Oktober aus...

...Frühstück um 9:30, dann liegen und ggf. lesen bis 12:30, Hillo läuft auch gern, mal links runter, mal rechts, geradeaus geht ja nicht und zurück will ja keiner. Mittagsschlaf, Kaffe und Kuchen, um 15:30 wieder an den Strand ...

...Frühstück um 9:30, dann liegen und ggf. lesen bis 12:30, Hillo läuft auch gern, mal links runter, mal rechts, geradeaus geht ja nicht und zurück will ja keiner. Mittagsschlaf, Kaffe und Kuchen, um 15:30 wieder an den Strand ...

...bis Sonnenuntergang mit Sundowner kurz nach 18:00. Dann duschen, Whatsapp-Arbeit, Dinner. Hillo indisch, Erich mixed, in jedem Fall im "C-Five" oder "Fine Food" mit immer erfrischenden Gesprächen mit Rahul. Beim Heimweg um 22:00 kurz Zulu im Bottle-Shop zuwinken. PS. Ich vergaß zu erwähnen, daß wir bei Zulu jetzt die Konditionen verbessern konnten: 1 Kiste a 12 Flaschen für 710 INR. Wir kaufen jetzt seltener, winken dafür mehr.

...bis Sonnenuntergang mit Sundowner kurz nach 18:00. Dann duschen, Whatsapp-Arbeit, Dinner. Hillo indisch, Erich mixed, in jedem Fall im "C-Five" oder "Fine Food" mit immer erfrischenden Gesprächen mit Rahul. Beim Heimweg um 22:00 kurz Zulu im Bottle-Shop zuwinken. PS. Ich vergaß zu erwähnen, daß wir bei Zulu jetzt die Konditionen verbessern konnten: 1 Kiste a 12 Flaschen für 710 INR. Wir kaufen jetzt seltener, winken dafür mehr.

Oder so.

Oder so.

© Erich Backes, 2017
Du bist hier : Startseite Asien Indien Indien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Okt. 2017 bis März 2018: Indien, Thailand, Philippinen, finden, verstehen, lieben "Reisen ist der schönste Weg, seinen Vorurteilen Lebewohl zu sagen." (Khalid Chergui)
Details:
Aufbruch: 07.10.2017
Dauer: circa 8 Wochen
Heimkehr: Dezember 2017
Reiseziele: Indien
Der Autor
 
Erich Backes berichtet seit 4 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Aus dem Gästebuch (3/12):
Peter 1513747874000
Sehr schöner Bericht, Ben­au­lim Beach das letzte mal vor acht Jahren gese­hen. Indien einer meiner ?Lieb­lin­gstum­mel­plätze?. Viel Spaß wei­ter­hin und Grüße aus Siem Reap.
Peter Abrahams 1513597555000
Eure Berich­te habe ich mit viel Verg­nügen ge­lesen, Eure Fotos waren wun­derschön und inte­res­sant. Schade, dass die Reise so abrupt zu Ende ge­gan­gen ist. Ich wünsche Dir, lieber Erich, baldige und vol­lständi­ge Genes­ung und Euch beiden ein frohes Weih­nach­tsfest und alles Gute für das neue Jahr.
Rolf Peter 1513530371000

Gute Bes­serun­g

und hof­fent­lich 100% sehend beim nächsten Mal­

Trot­zdem Frohes Fest im nas­skal­ten Deuts­chlan­d

Ri­ta + Rolf Peter