Nepal-Reisebericht :Nepal, Thailand, Laos, Kambodscha, Vietnam

20. Trekkingtag

Ringmo - Sanduwa

Heute wurde ausgeschlafen und am späten Vormittag ist unser Sirda Pun wieder bei der Gruppe angekommen. Er hat mit unseren Kranken in Shey Gompa zwei Tage auf den Heli gewartet bevor uns hinterher gelaufen ist. Am späten Vormittag ging es dann den kurzen Fußweg zum Bön-Kloster. Wir hatten Glück und ein Mönch hat uns das Kloster aufgeschlossen. Danach gab es Lunch und am frühen Nachmittag haben wir uns auf den Weg nach Sanduwa gemacht. Heute gab es nur einen kurzen 45 minütigen Aufstieg zu einem Aussichtspunkt. Dort hatte man einen tollen Blick auf den höchsten Wasserfall Nepals. Danach gin es nur noch eben bzw. bergab nach Sansuwa. Unser Lager haben wir im Vorgarten eines kleinen Hotels aufgeschlagen.

Weg um den Phosumdo See; Hauptweg für Karawanen

Weg um den Phosumdo See; Hauptweg für Karawanen

Chörte auf dem Weg zum Bön-Kloster

Chörte auf dem Weg zum Bön-Kloster

Chörte auf dem Weg zum Bön-Kloster

Chörte auf dem Weg zum Bön-Kloster

Bön-Kloster

Bön-Kloster

Bön-Kloster

Bön-Kloster

Bön-Kloster

Bön-Kloster

Bön-Kloster

Bön-Kloster

Bön-Kloster

Bön-Kloster

Der "Schlüssel-Mönch"

Der "Schlüssel-Mönch"

Chörten am Kloster

Chörten am Kloster

auch gegenüber waren Karawanen unterwegs

auch gegenüber waren Karawanen unterwegs

nepalesische Art Heu zu machen

nepalesische Art Heu zu machen

© Tina N., 2017
Du bist hier : Startseite Asien Nepal Nepal-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
10 Wochen Reisen in Asien. 4 Wochen Nepal und danach geht es weiter nach Bangkok und der Rest ist noch offen.
Details:
Aufbruch: 12.09.2017
Dauer: 10 Wochen
Heimkehr: 21.11.2017
Reiseziele: Nepal
Thailand
Laos
Kambodscha
Live-Reisebericht: Tina schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Tina N. berichtet seit 13 Wochen auf umdiewelt.