Vereinigte Arabische Emirate-Reisebericht :Auswandern:Mein neues Leben in Bangkok

Kurztrip nach Dubai

So, da bin ich wieder! Weniger erholt als vorher aber immerhin mal etwas Abwechslung! Eins vorne weg: das Konzert war geil und Dubai sehenswert (aber auch nur ein Mal!)

Also Dubai hat natürlich einiges zu bieten. Da ich aber eher kulturell als touristisch veranlagt bin, war Dubai dafür nicht so der Kracher. Als ich gegen 14Uhr im Hotel angekommen bin, habe ich mich auch direkt weiter auf die Socken gemacht um meine Konzertkarte abzuholen und etwas durch die Stadt zu tingeln.

Four Point Sheikh Zayed Road, kann ich nur empfehlen (frühstücken war ich allerdings nicht)

Four Point Sheikh Zayed Road, kann ich nur empfehlen (frühstücken war ich allerdings nicht)

Viel Zeit hatte ich allerdings nicht, bin kurz ein wenig durch die Gegend gelaufen und dann was essen gewessen. Anschliessend wieder in Hotel, geduscht, in meine Kutte geschmissen und ab zu Maiden! Und es war geil!!! Nach 4 Wochen endlich wieder unter normalen Leuten. 2-3 eiskalte Bier gegönnt und dann zu Maiden abgegangen- es war geil! Vorallem vor solch einer Kulisse: in Mitten von Hochhäussern!

Am nächsten Tag habe ich mir dann mal den Luxus gekönnt und mir einen Choiffeur geleistet der mich den ganzen Tag durch Dubai gefahren hat!

Der Auftrag hieß: So viel wie möglich an einem Tag zeigen. Und das hat er auch ganz gut hinbekommen. Alle "Touristenziele" habe ich wohl gesehen. Wer allerdings viel Kultur in Dubai erwartet,den muss ich enttäuschen: Dort ist alles erst in den letzten 10 Jahren erbaut worden. Dubai ist momentan immernoch eine große Baustelle. Mir wurde gesagt, wenn man alle Baukräne dieser Welt zusammen zählt, stehen 80% davon in Dubai- wenn das mal nicht krass ist!

Dubai Skihalle

Dubai Skihalle

Das neu eröffnete Atlantis Hotel mit "Privatstrand".

Das neu eröffnete Atlantis Hotel mit "Privatstrand".

Wer kennt das Foto nicht.....

Wer kennt das Foto nicht.....

Was die Scheichs gebaut haben ist wie gesagt alles sehr schön und mit viel Stil angelegt. Aber, alles nagel neu!

Sieht aus wie ein Marktplatz, ist aber ein Shoppingcenter- und das mit Abstand schönste was ich bisher gesehen habe, muss ich den Scheichs lassen!

Sieht aus wie ein Marktplatz, ist aber ein Shoppingcenter- und das mit Abstand schönste was ich bisher gesehen habe, muss ich den Scheichs lassen!

Zu den nächsten beiden Bildern muss ich wohl nicht viel sagen!

Urige Gassen in Dubai- seeehr schön!

Urige Gassen in Dubai- seeehr schön!

Zusammenfassend muss ich sagen: Dubai ist 3-4 Tage ganz schön. Aber alles Andere (sorry für das harte Urteil) rausgeschmissenes Geld! Zum Shoppen und Skifahren muss ich nicht in die Wüste! Wenn ich im Urlaub bin möchte ich Kultur erleben. In Dubai kann man leider nur Shoppingmalls und Baukräne erleben. Wer gerne am Strand liegt kann das auch in Dubai (wirklich glasklares Wasser).

Trotzalledem habe ich den Kurztrip nicht bereut!

Bis denne, Euer Sascha

Dubai, 14.02.2009

© Sascha G., 2008
Du bist hier : Startseite Asien Vereinigte Arabische Emirate Vereinigte Arabische Emirate-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nach doch kurzer Jobsuche im internen Stellenmarkt meines Arbeitgebers, habe ich einen Job in Bangkok gefunden. Dort arbeite ich seit dem 01.10.2008. Beruflich bin ich zwar nach Thailand gezogen, werde aber die meiste Zeit in der Welt herum reisen um diverse Projekte auf der Welt zu betreuen. Mein Reisebericht wird sich also nicht nur auf Thailand beschränken, sondern auch von anderen Orten der Welt handeln! So, nun viel Spaß beim Lesen und Stöbern! Euer Sascha Bangkok, 12.10.2008
Details:
Aufbruch: 01.10.2008
Dauer: 27 Monate
Heimkehr: 31.12.2010
Reiseziele: Thailand
Kuwait
Vereinigte Arabische Emirate
Hongkong
Taiwan
Indonesien
Brasilien
Vietnam
Philippinen
Malaysia
Katar
Saudi-Arabien
Nepal
Deutschland
Rumänien
Türkei
Namibia
Kambodscha
Der Autor
 
Sascha G. berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.