Brunei Darussalam-Reisebericht :mit silke & frank einen monat durch malaysia

von Kota Kinabalu nach Brunei

heute morgen sind wir um 6.30 mit dem taxi von unserem hotel zum hafen nach KK gefahren. um 8.00 uhr ging unser schiff (3 std.) nach labuan. dort hatten wir 3 std aufenthalt bevor wir dann richtung brunei ablegten. als wir gegen mittag in murau (brunei) ankamen haben wir gleich den richtigen bus nach bandar seri begawan (BSB) erwischt. nach gut 25 km kamen wir in der hauptstadt an. wir wohnen jetzt im hotel terrace mitten in der stadt. wir haben uns gleich auf die socken gemacht und folgendes besichtigt. die grosse mesjid sultan omar ali saifuddin (moschee) den chin. tempel und einige der vielen shopping center. jetzt werden wir noch schauen wie wir morgen von hier weiter kommen... dann war es das auch schon wieder fuer heute. morgen gehts wieder zurueck nach malaysia.
vg aus der ferne

unser express boot von kota kinabalu nach labuan. wir haben 1. klasse gesessen und wurden 1. klasse gekuehlt... ich glaube es waren so 17C... brrrr

unser express boot von kota kinabalu nach labuan. wir haben 1. klasse gesessen und wurden 1. klasse gekuehlt... ich glaube es waren so 17C... brrrr

die grosse mesjid sultan omar ali saifuddin (moschee)

die grosse mesjid sultan omar ali saifuddin (moschee)

ach ja, da wurde mal kurz die strasse komplett frei gemacht und dann kam der sultan von brunei an uns vorbei..

ach ja, da wurde mal kurz die strasse komplett frei gemacht und dann kam der sultan von brunei an uns vorbei..

© Frank Wampula, 2008
Du bist hier : Startseite Asien Brunei Brunei Darussalam-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
hallo, in 3 wochen geht es los... wir fliegen von frankfurt nach singapur und werden von dort nach malaysia fahren. wo es uns genau hinverschlägt wissen wir noch nicht... wir werden sehen :-) wir freuen uns auf useren trip und wünschen euch schon jetzt viel spaß!
Details:
Aufbruch: 19.10.2008
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 16.11.2008
Reiseziele: Singapur
Malaysia
Brunei Darussalam
Thailand
Der Autor
 
Frank Wampula berichtet seit 9 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors