Indonesien-Reisebericht :Die Ferne ruft ....

Indonesien

Freitag, 3. September 2010

Gestern Abend sind wir nun in Ubud auf Bali angekommen. Dank den netten Schweizern, die wir in der Nature Lodge getroffen haben, finden wir an der von ihnen empfohlenen ruhigen Seitenstrasse ein supertolles Guesthouse. Es kostet sage und schreibe 250'000.00 Rupien inkl. Frühstück (25.- Fr.) und hat zwei Zimmer, warm und kalt Wasser, Klimaanlage (obwohl man sie hier kaum braucht), eine gemütliche eigene Terrasse mit gepolsterten Stühlen und einem Liegebett, ein herziges kleines Schwimmbad sowie eine tolle Bar und ein ausgezeichnetes Restaurant. Ich glaube fast hier bleiben wir ein Weilchen.

Bis bald
Ruth & Chris

Du bist hier : Startseite Asien Indonesien Indonesien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
wie damals, vor etwa 40 Jahren, als wir beide unabhaengig voneinander die Schweiz verliessen und uns dann in New York kennenlernten. Nun wollen wir es nochmals versuchen. Mit dem Rucksack geht es diesmal fuer 6 Monate Richtung Osten, genauer nach Malaysien, Indonesien und weiter...
Details:
Aufbruch: 28.05.2010
Dauer: 18 Monate
Heimkehr: November 2011
Reiseziele: Singapur
Malaysia
Brunei Darussalam
Indonesien
Thailand
Laos
Kambodscha
Vietnam
Der Autor
 
Ruth & Chris Zoebeli berichtet seit 8 Jahren auf umdiewelt. Ruth & Chris über sich:
Die Ferne ruft...
... wie damals 1966 resp. 1970 als wir, unabhängig voneinander, die Schweiz verliessen. Wir lernten uns dann 1972 in New York kennen, heirateten 1975 in Chicago und blieben noch weitere 15 Jahre im Ausland bevor wir nach Bern zogen.

Nun, 20 Jahren später, wollen wir es nochmals wagen! Die Kinder sind ausgeflogen und wir zwei sind pensioniert. Die Wohnung ist aufgelöst, die Möbel eingelagert. Nach 6 Monaten Florida, wo wir den Winter verbrachten und alte Freundschaften auffrischten, fleissig am Haus arbeiteten und viel Golf spielten, geht's am 28. Mai 2010 los. Diesmal Richtung Osten, genauer gesagt nach Südostasien.