Indonesien-Reisebericht :sieht so aus, als flöge ich um die Welt...?

11.02. Fazit nach einem Monat Reisen

Ich reise lieber allein.

Ich funktioniere besser und genieße das Reisen mehr, wenn ich alleine unterwegs bin.
Vielleicht brauche ich auch Zeit für mich, um die Dinge zu durchdenken.

An einer Gruppe kann ich mich nicht so gut orientieren und bin dann meist genervt. Geht was schief oder läuft nicht so, wenn ich alleine bin, ist es wenigstens mein Fehler.

Es ist toll, nur für sich selbst verantwortlich zu sein. In einer Gruppe übernehme ich fast zwanghaft Verantwortung. Insbesondere dann, wenn die Gruppe dies zu brauchen scheint oder es mir anträgt.

Ich bin offener für neue Dinge als ich gedacht habe, ich habe gerade die Zeit in Bangkok, das Streetfood und die Tempel dort sehr genossen.

Ich finde mich in fast jeder Stadt zurecht.

Ich bin alt genug, um mir nicht mehr alles gefallen zu lassen und das ist gut so.

Ich vermisse mein Leben in Deutschland und es ist hart, mitzubekommen, dass das Leben dort ohne mich weitergeht.

Ich arbeite mich gerade durch einiges Unaufgearbeitetes aus den letzten Monaten durch, ein Prozeß, der nicht immer einfach ist.

Ich bin nicht mehr so sicher, was ich mit dem Rest meines Lebens anfangen will.

© Stefanie Förster, 2015
Du bist hier : Startseite Asien Indonesien Indonesien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Ich habe nie von einer Weltreise geträumt. Schockierend, ich weiß. Überraschenderweise unternehme ich jetzt aber eine. Wie es dazu kam, wo ich lande und wie es da so ist, das berichte ich Euch hier... Wer mag, darf mitlesen. Mein Blog richtet sich vor allem an meine Familie und Freunde, sowie an Ex Kollegen. ...naja und natürlich an mich selbst: eine Weltreise ist ein tolles Abenteuer liebe Steffi! ...nur Mut und einfach mal machen, wird schon schiefgehen ;)
Details:
Aufbruch: 11.01.2015
Dauer: 5 Monate
Heimkehr: 28.05.2015
Reiseziele: Sri Lanka
Thailand
Indonesien
Australien
Neuseeland
Fidschi
Vereinigte Staaten
Mexiko
Deutschland
Malaysia
Singapur
Der Autor
 
Stefanie Förster berichtet seit 33 Monaten auf umdiewelt.
Reiseberichte von Stefanie sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!