Kambodscha-Reisebericht :Eine Weltreise

Kambodscha 05.01.-19.01.07

Zwei Flugstunden mit der Billigairline "Jetstar" dauerte es, dann waren wir in Kambodscha.
Kambodscha gehoert zu den zehn aermsten Laendern der Welt und leidet immernoch unter seiner Vergangenheit. Erst gut 25 Jahre sind seit der vier jaehrigen Terrorherrschat der Khmer Rouge vergangen, die in nur vier Jahren die Bevoelkerung um 25% dezimierte, bevor eine vietnamesische Besatzung und ein Buergerkrieg die Menschen von Kambodscha weiter quaelte. Erst seit 1995 ist es fuer Touristen moeglich dieses Land zu bereisen und so hoffe ich hier ohne grosse Touristenmassen reisen zu koennen. Ganz individuelles Reisen ist hier allerdings nicht moeglich, da Kambodscha zu den vermientesten Gebieten der Welt gehoert. 2-3 Wochen sind eingeplant, in denen wir uns hoffentlich ein Visum fuer Vietnam, unserer naechsten Station, besorgen koennen.

© Morris B., 2006
Du bist hier : Startseite Asien Kambodscha Kambodscha-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Die geplante Reiseroute: Argentinien - Peru - Ecuador(+Galapagos) - Peru - Bolivien - Chile - Argentinien - Neuseeland - Australien - Indonesien - Singapore - Kambodscha - Vietnam - Laos - Thailand
Details:
Aufbruch: 12.07.2006
Dauer: 8 Monate
Heimkehr: 06.03.2007
Reiseziele: Argentinien
Peru
Ecuador
Cuzco
Bolivien
Salar De Uyuni
Neuseeland
Australien
Indonesien
Singapur
Kambodscha
Vietnam
Laos
Thailand
Der Autor
 
Morris B. berichtet seit 11 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors