Kambodscha-Reisebericht :Wer? Wie? Was? Wieso? Weshalb? Warum? Reisen wir schon wieder rum!

Kambodscha: Sihanoukville

Nachdem die letzten Stationen unseres Trips alle im Landesinneren gelegen waren zieht es uns jetzt wieder ans geliebte Meer. Wir suchen uns dafür den einzigen richtig erschlossenen Ort in Kambodscha aus, Sihanoukville.
Die Strände rund um die kleine Stadt sind sehr schön, aber auch teilweise ordentlich vermüllt. Trotzdem können wir aber einen wirklich tollen Strand finden an dem wir dann auch die meiste Zeit verbringen. Da Shinoukville der einzige Ort mit brauchbaren Stränden ist in Kambodscha ist hier natürlich einiges los. Wir geniesen ab und an den abendlichen Trubel und treffen ein paar lustige Zeitgenossen. In einer der vielen Bars verfolgen wir dann auch den Abschluß der WM. Natürlich beweist sich einmal mehr das Frauen einfach besser tippen als Männer

Einer der schönsten Strände hier, nur das Wetter spielt nicht so mit

Einer der schönsten Strände hier, nur das Wetter spielt nicht so mit

Unsere vielen geliebten Beachbars mit Happy Hour

Unsere vielen geliebten Beachbars mit Happy Hour

Chrisi in seinem Element an der Ladys Night

Chrisi in seinem Element an der Ladys Night

© Christian S., 2010
Du bist hier : Startseite Asien Kambodscha Kambodscha-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Ganz einfach, Ihr Lieben. Es hat noch niemand gegen die extrem ansteckende Krankheit Reisefieber einen wirksamen Impfstoff erfunden. Deshalb haben wir wieder unsere Rucksaecke gepackt und haben uns auf die Socken gemacht. Wir sind schon ganz gespannt was uns so alles auf diesem Trip erwartet. Ihr koennt unsere Abenteuer gerne ganz relaxt vom Sofa aus mitverfolgen. Wir wuenschen Euch schon im vorraus viel Spass beim lesen. Aber jetzt wird es Zeit das es mal los geht.........................
Details:
Aufbruch: 30.12.2009
Dauer: 10 Monate
Heimkehr: 01.11.2010
Reiseziele: China
Hongkong
Philippinen
Indonesien
Thailand
Kambodscha
Laos
Myanmar
Der Autor
 
Christian S. berichtet seit 10 Jahren auf umdiewelt.