Laos-Reisebericht :Nepal, Thailand, Laos, Kambodscha, Vietnam

Laos: Don Det - Kayak Tour 2. Tag

Um 8:30 war Treffpunkt im Restaurant vom Mr. Mo für meine Kayaktour. Zuerst gab es Frühstück und ich saß am Tisch mit einer Horde Engländer. Es gab Kaffee und verschieden Frühstücksoptiionen. Um 9:15 wurden die Schwimmwesten verteilt und es ging los. Wir waren eine relativ große Gruppe (ca. 25 Personen). Nach ca. 30 Minuten paddeln gab es den ersten Stop und es ging zu Fuß zum Kon Pa Soi Wasserfall. Das war der Wasserfall den ich gestern nicht mehr erreicht hatte. Nach dem Wasserfall ging es wieder zu Fuß (ca. 20 Minuten) an eine andere Stelle am Mekong und von dort wurde wieder gepaddelt. Ich hatte das Glück, dass ich mir mit einem der Guides das Kayak geteilt habe. Auf dem nächsten Abschnitt war die Strömung etwas stärker und 2 Kayaks sind gekentert und eine Engländerin durfte ein ganzes Stück bei uns am Kanu hängend im Fluß mitfahren. Da sie eine Schwimmweste anhatte war das nicht ganz so tragisch. Danach ging es noch ein Stück weiter bis zu einer Stelle westlich von Ban Hang Khon. Dort sind wir in ein Motorboot umgestiegen, um zu den Delfinen zu fahren. Wir waren gegen 12:30 an einer kleinen Insel von wo man die Delfine sehen kann. Wir haben einen in 50 Meter Entfernung gesehen. Dort gab es Lunch. Wir hatten den Grill inkl. brennender Kohlen schon im Boot mitgebracht. Es gab Reis, Baguette, Früchte und Hühnchenspieße. Leider gab es keinen Schatten und wir waren alle froh als es nach einer Stunde wieder zurück ins Boot ging. Mit dem Boot zurück zu den Kayaks und dann war wieder paddeln angesagt. Es ging Richtung Festland wo schon ein Shuttle auf uns gewartet hat. Von dort wurden wir zum Kon Phapheng Wasserfall gefahren. Khon Phapheng ist ca. 20 Meter hoch und einige hundert Meter breit. Er war der Grund warum die Franzosen ihren Traum von einem Handelsweg zwischen China und Vietnam auf dem Mekong begraben mussten. Um 16:45 holte uns das Shuttle wieder ab und setzte uns pünktlich zum Sonnenuntergang in der Nähe von Nagasang (gegenüber von Don Det) wieder ab. Ein letztes Mal paddeln und wir waren um 18:00 wieder zurück am Ausgangspunkt. Ich habe mich danach noch mit einer Schweizerin in ihrem Guesthouse zum Abendessen getroffen und war dann kurz vor 22:00 wieder in meinem Zimmer. Es war eine unerwartet schöne Tour und hat echt Spaß gemacht. Morgen geht es mit dem Bus weiter nach Kambodscha. Bin gespannt wie es an der Grenze wird und ob alles klappt.

Kan Pa Soi Wasserfall

Kan Pa Soi Wasserfall

unsere Gruppe auf dem Weg zu den Kayaks; Warteschlange an der Hängebrücke

unsere Gruppe auf dem Weg zu den Kayaks; Warteschlange an der Hängebrücke

Boot zu den Delfinen

Boot zu den Delfinen

Verladerampe in Ban Hang Khon aus anderer Sicht

Verladerampe in Ban Hang Khon aus anderer Sicht

Khon Phapheng Wasserfall

Khon Phapheng Wasserfall

Khon Phapheng Wasserfall

Khon Phapheng Wasserfall

Khon Phapheng Wasserfall

Khon Phapheng Wasserfall

Khon Phapheng Wasserfall

Khon Phapheng Wasserfall

unser Shuttle

unser Shuttle

Sonnenuntergang

Sonnenuntergang

© Tina N., 2017
Du bist hier : Startseite Asien Laos Laos-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
10 Wochen Reisen in Asien. 4 Wochen Nepal und danach geht es weiter nach Bangkok und der Rest ist noch offen.
Details:
Aufbruch: 12.09.2017
Dauer: 10 Wochen
Heimkehr: 21.11.2017
Reiseziele: Nepal
Thailand
Laos
Kambodscha
Live-Reisebericht: Tina schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Tina N. berichtet seit 13 Wochen auf umdiewelt.