Malaysia-Reisebericht :Oben in Laos und unten in Thailand

Georgetown, 08.05.08

Selama Petang!

Wir befinden uns gerade auf der Insel Pinang.
Erste malayische Eindruecke von der Busfahrt... alles sehr sauber, viel Geld, selbst die Mittelstreifen der fast schon deutschen Autobahn sind huebsch bepflanzt. Die wohlhabenden Malayen lassen sich in schicken endlos gleich aussehenden Reihenhaussiedlungen nieder und fahren dicke Autos.
Doch dann ueber die lange Bruecke nach Pulau Pinang, Georgetown...
Georgetown ist grob gesagt ein einziges grosses Chinatown mit starkem muslimischen Einschlag und einem lauten, bunten und duftendem Little India mittendrin - was fuer eine herrliche Mischung! (paar Malayen gibts hier natuerlich auch). Gestern abend und heute den ganzen Tag sind wir durch dieses Staedtchen geschlendert, geniessen indisches Essen und laute Bollywoodmusik, lassen uns von Chinesen angrinsen und von Hindubarbieren den Kopf scheren (also ich, nicht die Anna) und freuen uns darueber, dass wir mit Regenschirmen unterwegs sind. Ja, hier hats kraeftig geregnet heute. (Regen haben wir allerdings nicht zum ersten Mal gesehen, den gabs auch schon in Laos und Thailand ab und zu.)
Wir haengen hier noch einen Tag dran und uebermorgen schiffen wir dann ein nach Medana, Sumatra.
Viele Fotos haben wir gemacht, die Stadt ist aber auch pittoresk, meine Fresse...

© Dani S., 2008
Du bist hier : Startseite Asien Malaysia Malaysia-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Bangkok - Pai - Gibbon Experience - Muang Gnoi - Luang Prabang - Vang Vieng - Bangkok - Koh Chang & Phayam... den Rest weiss nur die Haengematte.
Details:
Aufbruch: 11.03.2008
Dauer: 3 Monate
Heimkehr: 10.06.2008
Reiseziele: Thailand
Laos
Malaysia
Indonesien
Bahrain
Der Autor
 
Dani S. berichtet seit 10 Jahren auf umdiewelt.