Malaysia-Reisebericht :9 Wochen durch Südostasien

Sabah

Dann ging es auch schon über Johor Bharu (Malaysia) nach Kota Kinabalu in Sabah auf Borneo.

Airport Johor Bharu

5. Flug 29.01.2008
Johor Bharu JHB - Kota Kinabalu BKI
18:20 - 20:40
Air Asia AK5628
A 320-216 9M-AHA
Platz 14A ECO
Alter: 1 Jahr

Ursprünglich wollte ich nur nach Brunei. Da es aber von Singapore keinen preiswerten Flug gab, bin ich einfach über Johor Bharu nach Kota Kinabalu geflogen um 2 Tage später mit der Fähre nach Brunei zu schippern. 2 Tage Sabah sind einfach viel zu kurz um von Borneo etwas zu sehen. Da muss man mindestens 2-3 Wochen einplanen.

Kota Kinabalu

Hafen

Da Kota Kinabalu recht uninteressant ist, bin ich mit dem Speed Boot zur Insel Pulau Gaya gefahren. Auf der Insel gibt es schöne Dörfer auf Stelzen auf dem Wasser. Bei genauerem hinsehen bemerkt man aber wie verdreckt sie sind. Genauso wie wunderschöne Strände, aber das Bild sagt alles.

Einen schönen Fisch habt ihr hier.

Am 31.1. ging es mit dieser Fähre über die kleine Insel Labuan nach Brunei.

Du bist hier : Startseite Asien Malaysia Malaysia-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Für 9 Wochen nach Dubai, Philippinen, Singapore, Malaysia, Sabah, Brunei, Thailand, Laos und natürlich Hong Hong.
Details:
Aufbruch: 31.12.2007
Dauer: 9 Wochen
Heimkehr: 04.03.2008
Reiseziele: Vereinigte Arabische Emirate
Philippinen
Singapur
Malaysia
Brunei Darussalam
Thailand
Laos
Hongkong
Der Autor
 
Frank Bretschneider berichtet seit 7 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors