Malaysia-Reisebericht :Malaysia ... 14 Tage

Wo wir uns rumtreiben...: 25.02.2012

Quasi Abschied von Kuala Lumpur

Wir haben uns entschieden, die letzte Nacht wieder direkt im Flughafenhotel zu verbringen. Bis zum Flughafen aus der Stadt sind es immerhin gute 60km. Und wir hätten hier im Hotel kein Frühstück bekommen. Also ganz entspannt zum Frühstück, Sachen packen und einlagern und noch einen mittelgrossen Spaziergang durch Chinatown machen. Wir haben noch ein bischen was Sehenswertes gefunden, wie das Minsterium für Kultur, eine Citygallerie und das eine oder andere Kaffee, grins. Unseren täglichen Gewitterguss haben wir natürlich auch genossen.

Das Leben ist schön und der Urlaub zu Ende.

Gegen 15o Uhr sind wir in Richtung Hotel abgedüst. Und wir haben es in diesem Urlaub doch nochmal geschafft ins Wasser zu kommen. Die haben hier einen schönen Pool. Das darf man zwar niemandem erzählen, dass wir auf einer Insel waren und nicht im Meer. Aber so war es nun mal. Vielleicht hätten wir dort länger bleiben sollen. Sind wir aber nicht.
Zum Abendbrot gab es hier ein dolles Buffett. Eigentlich sind wir für sowas gar nicht zu haben, aber heute so zum Abschluss, das war ok. War auch wirklich lecker ....
Morgen früh geht gegen 4:00 Uhr der Wecker. Um 09:50 Uhr geht der Flieger. Werde in den nächsten Tagen noch ein kleines Fazit verfassen, ansonsten war es das von uns aus Malaysia.

am Blumenstand gefunden ....

am Blumenstand gefunden ....

Impressionen aus Chinatown

Impressionen aus Chinatown

das ist das Kukturministerium

das ist das Kukturministerium

Strassenlaternen mal ein bischen anders ...

Strassenlaternen mal ein bischen anders ...

ein Springbrunnen, mit einem Springbrunnen im Hintergrund ... grins.

ein Springbrunnen, mit einem Springbrunnen im Hintergrund ... grins.

kurz und schmerzlos, das tägliche 14:00 Uhr Gewitter ...

kurz und schmerzlos, das tägliche 14:00 Uhr Gewitter ...

Du bist hier : Startseite Asien Malaysia Malaysia-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
wir sind wieder mal reif.... reif für einen Trip. Dahin wo es schön ist, wo es warm ist, wo die Sonne scheint. Leider nur für 14 Tage, mehr Zeit haben wir leider nicht. Wir haben uns für Malaysia entschieden. Der Flug ist gebucht, was genau wir machen steht noch nicht fest.
Details:
Aufbruch: 10.02.2012
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 28.02.2012
Reiseziele: Malaysia
Der Autor
 
Andreas Bohm Benita Guschker berichtet seit 8 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Andreas Bohm über sich:
Hi,
wir das sind Benita und Andreas, reisen für unser Leben gern. Berufstechnisch ist sie im sozialen Bereich angesiedelt, er macht irgendwas in der erneuerbaren Energie Welt. Wir sind mittlerweile begeisterte Backpacker ... und es macht immer wieder Spass auf eigene Faust eine neue Tour zu planen.