Malaysia-Reisebericht :Drachenjäger unterwegs in Indonesien und Malaysia

Als junges Mädel war ich begeisterter "Sandokan" Fan-keine Folge habe ich ausgelassen--jetzt werde ich das Land sehen-Malaysia!
Und als Highlight: Komodo.
Als ich eine Doku über die Komodos und den dort lebenden Waranen sah, wußte ich: da will ich einmal hin!Nun wird es wahr:Wieder nach der Devise: Reisen mit den Einheimischen und keine Touri-Hotels, lieber Familienpensionen und home-stay.

Vorbereitungen

Hamburg-Kuala Lumpur-Jakarta-Yogyakarta-Bali-Flores-Komodo-Singapur-Hamburg

Die Insel Java:
Wir starten in der Hauptstadt Jakarta

Die Inseln:
Wir kommen von Java mit der Fähre zuerst auf die Insel Bali, dann die Gilis, Lombok und zum Schluss Flores mit einem Ausflug nach Komodo und/oder Rinca

Wir haben unsere Flüge gebucht--wieder lange gesucht und jetzt starten wir in Hamburg.
Von dort fliegen wir nach Kuala Lumpur. Diesmal buchen wir kein Hotel vor--die Suche nach einem vorgebuchten Hotel war immer anstrengender als sich spontan vor Ort eines auszusuchen.
Wir werden ein paar Tage in KL bleiben und dann entweder gleich nach Jakarta fliegen , oder mit dem Bus durch Malaysia nach Singapur fahren um von dort nach Jakarta zu fliegen.
Das entscheiden wir vor Ort.
Auf jeden Fall steht ausgiebig Java auf dem Programm, die berühmten Tempel und der Vulkan.
Mitte Juli, so um den 15. herum wollen wir auf Bali sein.
Am 23. Juli landet Giovanni dort und wir verbringen gemeinsam die restliche Zeit mit ihm auf den Inseln.
Außer Bali wollen wir Lombok, die Gilis, Komodo, Rinca und Flores besuchen.
Thalia macht gerade ihren Open Water Diver und sie wird mit Giovanni dort die traumhafte Unterwasserwelt erkunden.
Fest steht, dass wir Anfang August irgendwie nach Singapur kommen müssen, denn von dort fliegen wir zurück in die Heimat.
Natürlich nach einem ausgiebigen Sight-Seeing von Singapur und einer (!) Übernachtung im Marina Bay Sands.
*
*
Kurze Recherche:
Nach ca 10.000km Flug bis Kuala Lumpur stehen uns noch folgende Strecken bevor:
Kuala Lumpur bis Singapur = 350 km
Singapur bis Jakarta = 1500 km
Jakarta bis Bali = 1200 km
Bali bis Flores = 900 km
Flores bis Bali = 900 km
Bali bis Singapur = 2000 km
*
*
Wir müssen also in den 4 Wochen fast 7000 km schaffen.
Das wird mit Bus, Bahn und Fähre unmöglich sein.
Es ist wohl besser, wenn wir uns vor Ort ein paar Inlandsflüge buchen.

Du bist hier : Startseite Asien Malaysia Malaysia-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 06.07.2013
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 05.08.2013
Reiseziele: Malaysia
Indonesien
Singapur
Vereinigte Arabische Emirate
Der Autor
 
Thalia&Christine Reckewell berichtet seit 5 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Thalia&Christine über sich:
Gib deinen Sinnen Nahrung, dann hat dein Körper Lust zu leben..


Nachdem ich mit fast 50 Jahren meine erste Reise als Backpacker unternommen habe, hat mich die Sucht gepackt.
Auf diese Art will ich noch viele,viele Länder erkunden!
Zum Glück teilt meine jüngere Tochter Thalia diese Leidenschaft und wir ergänzen uns auf den Reisen.