Philippinen-Reisebericht :In 357 Tagen um die Welt!

Philippinen

Zehn Jahre nach unserer ersten Philippinen-Reise besuchen wir den südostasischen Inselstaat nochmal, um weitere der 7107 Inseln kennen zu lernnen und vor allem eines der Weltwunder – die Reisterassen der Ifugao in Banaue – zu entdecken.

Die Philippinen sind das einzige mehrheitlich katholische Land in Südostasien und eine der Amtsprachen ist Englisch - das macht die Verständigung im Vergleich zu Sumatra erheblich einfacher.

© Roland&Barbara B, 2016
Du bist hier : Startseite Asien Philippinen Philippinen-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Projekt Auszeit- wir reisen einmal um die Welt. 357 Tage, 3 Kontinente, millionen Eindrücke...
Details:
Aufbruch: 01.03.2015
Dauer: 12 Monate
Heimkehr: 21.02.2016
Reiseziele: Chile
Argentinien
Brasilien
Bolivien
Peru
Ecuador
Kolumbien
Vereinigte Staaten
Australien
Fidschi
Neuseeland
Malaysia
Singapur
Indonesien
Philippinen
Katar
Österreich
Der Autor
 
Roland&Barbara B berichtet seit 32 Monaten auf umdiewelt.
Bild des Autors
Roland&Barbara über sich: