Thailand-Reisebericht :Ein Münchner in Thailand - 15.Juni - 27.Juli 2007

Ko Phi Phi

Bin Freitag Mittag von Ko Samui aufgebrochen,
jedoch nicht wie erst geplant wieder nach Ko Tao,
sondern mit dem Boot zurueck auf's Festland und dann mit dem Bus an die andere Kueste, nach Krabi.
Dort eine Nacht verbracht und am naechsten Morgen mit dem Boot weiter nach Ko Phi Phi...waehrend der Fahrt war noch super wetter, aber 30min nach meiner Ankunft mittags gings dann los mit einem Monsunartigen Regen der bis kurz vor 4 angehalten hat...

Hab den Grossteil des Nachmittages erstmal damit verbracht was zu essen und auf eine mail von den beiden Bremern zu warten, an welchem Strand sie sind.
Um vier hab ich mich dann doch mal aufgemacht ein Zimmer fuer die erste nacht zu suchen und nach 2 echt nicht sehr einladenden Bambus-/Holzhuetten halb im Wald doch noch ein ganz brauchbares, sehr grosses Zimmer (aus Stein und mit intakten Fliegengittern) gefunden.
Abends das erste mal seit 4 Wochen wieder ne Pizza gegessen (garnicht mal schlecht gewesen) und in der selben Bar dann Blood Diamonds angeschaut,
als von hinten doch noch Chris und Anna angeschlichen kamen!
War lustig gestern und obwohl wir nur 2 Tage nicht zusammen unterwegs waren, gabs ne Menge zu erzaehlen ^.^
Haben dann bis kurz nach eins vor ihrem Bungalow noch weiter getrunken und geratscht (geschnackt/geredet)..

Heute Vormittag wollten wir eigentlich zusammen eine Schnorcheltour in verschieden Buchten der zwei Phi Phi-Inseln machen,
bloederweise geht meinem Wecker irgendwie die Batterie aus oder so...jedenfalls hat der mich nicht wie vereinbart um 8 geweckt, sondern ich bin irgendwann um 11 selber aufgewacht (nachdem ich um 7 auch schonmal wach war...)
-naja, bisschen bloed gelaufen,
aber ich konnte meinen Trip vom Vormittag auf den Nachmittag umlegen und werd dann ab 14:30 noch alleine losfahren.

Internet ist hier leider sehr teuer (mit 2Baht/min 2-4x so teuer wie am Festland oder auf Ko Tao/Samui),
deshalb werd ich wohl nicht so oft hier schreiben/Fotos reinstellen..

Schoene Gruesse,
Felix

© Felix K., 2007
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Thailand-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Dieses Jahr begebe ich mich zum ersten mal alleine auf eine "längere" Auslandsreise und auch zum ersten mal nach Asien überhaupt...Thailand genauer gesagt. Nachdem ich von meinen Bekannten niemanden dafür gewinnen konnte, starte ich nun alleine, hab inzwischen aber übers Internet einige Bekanntschaften zu anderen Reisenden geknüpft -wenn schon neu, dann alles! :)
Details:
Aufbruch: 15.06.2007
Dauer: 6 Wochen
Heimkehr: 27.07.2007
Reiseziele: Thailand
Ko Tao
Der Autor
 
Felix K. berichtet seit 10 Jahren auf umdiewelt.