Thailand-Reisebericht :Ein Münchner in Thailand - 15.Juni - 27.Juli 2007

Schnorcheln auf Phi Phi, aber ohen Malaria

So,
gestern Nachmittag ja alleine losgefahren zum schnorcheln und verschiedene Straende anschauen,
war auch sehr cool, trotzdem dass ich alleine unterwegs war...man findet immer jemanden zum reden.

Sind durch ein Loch in einer Felswand (war garnicht so ohne, hatten nur einige Seile zum festhalten um nicht von der Brandung gegen die Felsen geworfen zu werden..) auf die kleinere Insel Phi Phi Leh und nach paar Minuten Fussmarsch waren wir in der Maya-Bay,
vielen eher bekannt als der Strand an dem "The Beach" gedreht wurde.

Durch das loch musste man durch..mit der Brandung garnicht so ohne, aber lustig!

Durch das loch musste man durch..mit der Brandung garnicht so ohne, aber lustig!

War ziemlich cool da und wider erwarten waren wir auch die einzige Gruppe dort an dem Nachmittag.

The Beach...

The Beach...

Abends gabs auf dem Boot dann noch Abendessen, waehrend wir ca 2Km vor dem Hafen von Phi Phi Don lagen..

Leider hatte ich Mittags schon etwas Kopfweh und evtl leicht Fieber, abends dann definitiv Fieber und nachdem ich die anderen zwei auch nach meinem Bootstrip nicht gefunden hab bin ich frueh ins Bett.

Heute morgen dann immernoch Fieber und etwas Kopfweh..
erstmal zu Chris und Anna rueber, den Tag besprochen und dann ins Krankenhaus auf der Insel um mich mal auf Malaria und Dengue checken zu lassen
-sicher ist sicher.
Hab gluecklicherweise weder das eine noch das andere,
dafuer irgendwelche "Bacteria in my Blood...",
ganz toll..

So sieht im Moment mein 2. Fruehstueck und 2. Abendessen aus...
Kopfweh und Fieber gehen damit zwar weg, dafuer schlaegt das ziemlich auf den Magen -.-

So sieht im Moment mein 2. Fruehstueck und 2. Abendessen aus...
Kopfweh und Fieber gehen damit zwar weg, dafuer schlaegt das ziemlich auf den Magen -.-

Naja, hab ne Spritze in meinen Allwertesten bekommen
und einen Tablettencocktail fuer die naechsten 3 Tage
und hoffe mal das wird bald wieder...geht mir inzw. auf jedenfall besser wie heute frueh.

Bis denn,
Felix

© Felix K., 2007
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Thailand-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Dieses Jahr begebe ich mich zum ersten mal alleine auf eine "längere" Auslandsreise und auch zum ersten mal nach Asien überhaupt...Thailand genauer gesagt. Nachdem ich von meinen Bekannten niemanden dafür gewinnen konnte, starte ich nun alleine, hab inzwischen aber übers Internet einige Bekanntschaften zu anderen Reisenden geknüpft -wenn schon neu, dann alles! :)
Details:
Aufbruch: 15.06.2007
Dauer: 6 Wochen
Heimkehr: 27.07.2007
Reiseziele: Thailand
Ko Tao
Der Autor
 
Felix K. berichtet seit 10 Jahren auf umdiewelt.