Thailand-Reisebericht :4 Wochen Thailand

Kamphaeng Phet, 09.11.09: 09.11.09

Heute waren haben wir uns aufgemacht, den Kamphaeng Phet Historical Park ( Aranyik - Der Waldtempel ) zu besuchen. Das erste Taxi brachte uns dann schon mal zum Busbahnhof, da wollten wir zwar nicht hin .... aber das naechste Soungthaw hat uns dann gebracht, wohin wir wollten. Das war auch wieder eine riesen Anlage, allerdings, dadurch das diese Anlage zum Weltkulturerbe erklaert wurde, wird dort so gut wie nix rekonstruiert. Heisst soviel wie, da steht nicht mehr viel, meistens nur noch die Unterbauten von den meisten Tempeln. Das Wat Chang Rop, Wat Phra Non und Wat Phra Si Iriyabot wirken immer noch sehr beeindruckend. An diesem Vormittag haben wir in diesem Park noch 2 andere Touristen gesehen, mehr aber wirklich nicht. Auf dem Rueckweg haben wir direkt am suedlichen EIngang vom Park noch ein tolles Restaurnt gefunden. Lecker sweet and sure, aber sowas von spicy ... grins. Danach ging es zurueck ins Hotel. Noch eine kuze Randbemerkung: das Phet Hotel ist absolut in Ordnung, nur die Betten sind hart wie die Beton .... unglaublich, aber empfehlenswert.
Morgen gehts dann ab nach Bangkok, erster Teil....

Du bist hier : Startseite Asien Thailand Thailand-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
vermutlich wird alles dabei sein, lassen wir uns mal überraschen
Details:
Aufbruch: 28.10.2009
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 27.11.2009
Reiseziele: Thailand
Der Autor
 
Andreas Bohm Benita Guschker berichtet seit 8 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Andreas Bohm über sich:
Hi,
wir das sind Benita und Andreas, reisen für unser Leben gern. Berufstechnisch ist sie im sozialen Bereich angesiedelt, er macht irgendwas in der erneuerbaren Energie Welt. Wir sind mittlerweile begeisterte Backpacker ... und es macht immer wieder Spass auf eigene Faust eine neue Tour zu planen.