Thailand-Reisebericht :4 Wochen Thailand

Angekommen in Chiang Mai: 31.10.09

Heute der Tag, war so richtig nach dem Geschmack von allen Neckermaennern dieser Welt... am Vormittag ging es zuerst zu einer Schmetterlingsfarm ( ich glaube 5 Schmetterlinge haben wir dort auch gesehen) und gleich dabei war eine Orchideenfarm. Weiter ging es zum Tigerkuscheln ... man haette tatsaechlich eine viertel Stunde mit einem richtigen Tiger in einem Kaefig verbracht ...ist das Geschmackssache???? Und schon ging es weiter zur Snakefarm... es folgte eine Schlangenshow, vorher konnten wir die Tiere besichtigen. Guuuuttttt ..... Weiter ging es zu einer Monkeyshow ... auch das ist Geschmackssache. Von da aus ging es dann direkt zum Doi Sutthep ... der hoechst gelegene und wirklich sehr schoene Tempel lohnt auf jeden Fall einen Besuch. Auch wenn man dafuer eine Menge Stufen steigen muss... Die Aussicht auf Chiang Mai ist wirklich super...
Abends ging es dann noch zur obligatorischen Massage und ein leckeres Essen in der Good River Bar .... fertig und schon ist der 2. Tag rum.

Das mit den Fotos lassen wir ab sofort ... es macht keine Sinn im Internetcafe zu versuchen Fotos hochzuladen. SOllten wir mal wieder einen bessere Verbindung finden geht es wieder weiter ... versprochen.

Du bist hier : Startseite Asien Thailand Thailand-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
vermutlich wird alles dabei sein, lassen wir uns mal überraschen
Details:
Aufbruch: 28.10.2009
Dauer: 4 Wochen
Heimkehr: 27.11.2009
Reiseziele: Thailand
Der Autor
 
Andreas Bohm Benita Guschker berichtet seit 8 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Andreas Bohm über sich:
Hi,
wir das sind Benita und Andreas, reisen für unser Leben gern. Berufstechnisch ist sie im sozialen Bereich angesiedelt, er macht irgendwas in der erneuerbaren Energie Welt. Wir sind mittlerweile begeisterte Backpacker ... und es macht immer wieder Spass auf eigene Faust eine neue Tour zu planen.