Thailand-Reisebericht :Auf gehts nach Südkorea, Thailand und auf die Philippinen

Bangkok, Thailand

Am Flughafen in Bangkok klappte dafür alles bestens. Mit dem Taxi fuhren wir zur Khao San Road und nahmen uns ein Zimmer im Hotel, in dem wir vor zwei Jahren schon einmal übernachtet hatten. Leider keine sehr gute Idee... Für 800 Baht (ca.19 €) musste man die Toilette selbst noch einmal putzen (was für ein Glück, dass wir mit diversen (WC-) Reinigungstüchern und Desinfektion bestens ausgerüstet sind) und der Lärm der Khao San, sowie der Lobby war inklusive. Nachdem wir die Rucksäcke abgestellt hatten mussten wir zunächst die Lichter, Musik und unzähligen Touristen auf uns wirken lassen. Letztlich kamen wir zu dem Schluss - die Nebenstraßen der Khao San sind viel entspannter! Dort aßen wir dann auch Pad Thai an einem der vielen Straßenstände.
Die Nacht war unruhig und laut. Nach einem späten Frühstück checkten wir aus, ließen unser Gepäck in der Lobby und gingen los, um uns einige Zimmer anderer Gästehäuser in der Nähe anzusehen. Wir wollten vor unserem Aufenthalt am Ende des Urlaubs (9.-11. November) schon ein Zimmer in einer besseren Unterkunft reservieren. Wir entschieden uns nach vier besichtigten Gästehäusern für ein gepflegtes, neues Zimmer in einer Nebenstraße der Khao San für 950 Baht (ca. 22 €) die Nacht. Für den Abend hatten wir die Bus- und Fährfahrt nach Koh Phangan gebucht. Bis dahin aßen und tranken wir noch etwas und ließen uns für 220 Baht (5 €) eine Stunde lang die Füße massieren.

Fußmassage

Fußmassage

Du bist hier : Startseite Asien Thailand Thailand-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Es geht wieder los! Am 27.09.2013 führt es uns wieder nach Asien! Dabei gibt es auf unserer Reise drei große Stationen: 27.09.-08.10. Südkorea 08.10.-19.10. Philippinen 19.10.-11.11. Thailand
Details:
Aufbruch: 27.09.2013
Dauer: 7 Wochen
Heimkehr: 11.11.2013
Reiseziele: Südkorea
Philippinen
Thailand
Der Autor
 
Sophie G. Dominik Z. berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Sophie G. über sich:
Damit unseren Freunden und Familien nichts entgeht, haben wir dieses Reisetagebuch angelegt. Hier könnt ihr aktuelle Berichte finden und uns auch selbst ein paar Zeilen hinterlassen.

Viel Spaß dabei!

Dominik & Sophie