Thailand-Reisebericht :Von Bangkok nach New York - unterwegs mit dem Around-the-world ticket

Vorbereitungen: Impfungen

Für Australien, Neuseeland oder USA sind keine besonderen Impfungen nötig. Jedoch für Asien. Unter Fit for Travel einem "Reisemedizinischem Infoservice" kann man alle Länder aufrufen und nachschauen gegen welche Krankheit eine Impfung empfehlenswert ist. Auch Sellpage ist sehr informativ.

Wir haben uns gegen Typhus, Hepatitis, Polio, Tetanus, Diphterie, Grippe und FSME impfen lassen.
Für Polio, Tetanus, Diphterie, Grippe und FSME übernimmt die Krankenkasse die Kosten, die anderen müssen aus eigener Tasche bezahlt werden.

Hepatitis: hierfür haben wir uns die Kombiimpfung gegen A und B geben lassen. Dafür benötigt man drei Impfungen, welche dann für 10 Jahre halten (individuell unterschiedlich). Zwischen der ersten und der zweiten sollen etwa vier Wochen und zwischen der zweiten und dritten 6-12 Monate gewartet werden.
Unsere Impfung hieß "Twinrix" und kostete pro Impfung circa 55 Euro.

Typhus: Die Injektionsimpfung hat einen Schutz für circa drei Jahre. Die Kosten belaufen sich in etwa auf 25 Euro.

Tollwut: Gegen Tollwut haben wir uns nicht impfen lassen, da man sich sowieso einer Tollwutbehandlung unterziehen muss, wenn man mit einem tollwütigen Tier Kontakt hatte. Man benötigt vier Impfungen, jede kostet um die 47 Euro.

Malaria: Es gibt keine Impfung gegen Malaria. Malaria wird durch Stechmücken übertragen. Bester Schutz ist schon mal nicht gestochen zu werden, d.h. in den Abend- und Nachtstunden langärmlig bekleidet zu sein und auch "stichsichere" Socken anzuhaben. Ein Mückennetz, welches mit Insektiziden imprägniert wurde, ist unbedingt zu empfehlen. Ansonsten gibt es Medikamente als Malariaprophylaxe: zum Beispiel Lariam (böse Nebenwirkungen können auftreten wie Haluzinationen, Schwindel oder ähnliches) oder Malarone (sehr teuer aber zuverlässig).
netdoktor, ifap GmbH und Reisemed für weitere Informationen. Wir werden Malarone als Stand-By verwenden, d.h., wenn man ungewöhnliche Symptome feststellt, welche auch bei Malaria auftreten, dann wird Malarone eingenommen und sofort ein Arzt aufgesucht.

Kosten (pro Person):

  • Hepatitis: 165 Euro

  • Typhus: 25 Euro

  • Malaria: 58 Euro für 12 Tabletten

© Hannelore Daniel, 2006
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Thailand-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Das Examen so gut wie in der Tasche und danach mehr als ein halbes Jahr Zeit, bis das Referendariat beginnt... Da bietet es sich an ein wenig die Welt anzusehen
Details:
Aufbruch: 14.01.2006
Dauer: 8 Monate
Heimkehr: 04.09.2006
Reiseziele: Thailand
Laos
Pakse
Kambodscha
Malaysia
Tioman
Singapur
Indonesien
Australien
Neuseeland
Fidschi
Vereinigte Staaten
Valley Of Fire
Californien
Der Autor
 
Hannelore Daniel berichtet seit 12 Jahren auf umdiewelt.
Reiseberichte von Hannelore sind von der umdiewelt-Redaktion als besonders lesenswert ausgezeichnet worden!
Bild des Autors