Thailand-Reisebericht :Umgebucht: Es geht nach Thailand und....nach Laos!!!!

Bei einem Kurztrip in den Harz beschloss ich meine "alte" Freundin Ines mal zu fragen, ob sie Lust hat mit nach Nepal zu kommen. Wir wanderten gerade begeistert durch die Harzer Berge und entdeckten eine weitere Gemeinsamkeit: wandern und Berge.
Kurz beraten und dann schnell den Flug gebucht.
Nun wird dies nach über 30 Jahren Freundschaft unser 2. gemeinsamer Urlaub.
Und wie auch damals werden wir Ines Geburtstag fern der Heimat verbringen.

Neue Vorbereitungen

Dieses furchtbare Unglück, 2 schlaflose Nächte--nur noch wenige Tage dann sollte unser Flug nach Nepal gehen. Es ist ein unbeschreibliches Gefühl so knapp diesem Unglück entkommen zu sein. Dann das Mitgefühl für die armen Menschen und das schöne Land mit seiner wunderbaren Kultur und Natur.
Wir waren durch unsere ausgiebige Planung dem Land ja schon sehr nahe gekommen und haben es auch schon geliebt.
Es kam uns sogar ganz kurz der Gedanke dorthin zu fliegen um zu helfen, aber das verwarfen wir schnell wieder..da gibt es fähigere Menschen.

Am Montag morgen habe ich umgebucht, viel Auswahl gab es nicht, also nahmen wir das naheliegendste Ziel: Bangkok.
Und nun planen wir erneut. 2 Tage bleiben uns noch...

Grobe erste Planung: Von Bangkok wollen wir direkt weiter in den Norden und nach Laos

Hier ist unsere Anreise von Bangkok zur kleinen Insel Ko Sichang für die letzten Tage zum entschleunigen...

Du bist hier : Startseite Asien Thailand Thailand-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 30.04.2015
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 19.05.2015
Reiseziele: Thailand
Laos
Der Autor
 
Thalia&Christine Reckewell berichtet seit 5 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Thalia&Christine über sich:
Gib deinen Sinnen Nahrung, dann hat dein Körper Lust zu leben..


Nachdem ich mit fast 50 Jahren meine erste Reise als Backpacker unternommen habe, hat mich die Sucht gepackt.
Auf diese Art will ich noch viele,viele Länder erkunden!
Zum Glück teilt meine jüngere Tochter Thalia diese Leidenschaft und wir ergänzen uns auf den Reisen.