Thailand-Reisebericht :Auf Achse: 6 Monate Borneo, Australien, Asien

Kao Sok Nationalpark

Unser "Häuschen" im Kao Sok

Unser "Häuschen" im Kao Sok

Die dicht bewachsenen Kalksteinhöhenzüge und Felsen mit ihren kahlen Steilwänden sind vor 60–140 Millionen Jahren aus gehobenem Meeresboden entstanden.

Die dicht bewachsenen Kalksteinhöhenzüge und Felsen mit ihren kahlen Steilwänden sind vor 60–140 Millionen Jahren aus gehobenem Meeresboden entstanden.

So sehen hier die Restaurants aus.

So sehen hier die Restaurants aus.

Kebub war ausverkauft.

Kebub war ausverkauft.

Auf dem "Weg" zur Rafflesia. Ungemein steil. 3 Stunden Track nur für Geübte und Hillo (und Erich mit seinen bekannten Wanderschuhen).

Auf dem "Weg" zur Rafflesia. Ungemein steil. 3 Stunden Track nur für Geübte und Hillo (und Erich mit seinen bekannten Wanderschuhen).

Nach unmenschlichen Anstrengungen dann eine verblühte Rafflesia. Immerhin.

Nach unmenschlichen Anstrengungen dann eine verblühte Rafflesia. Immerhin.

1km weiter dann endlich: Im voll entwickelten Zustand beträgt der Durchmesser der Blüten zwischen 13 Zentimeter und knapp einem Meter. Die Blüten benötigen mehrere Monate (bis zu einem Jahr) zur Entwicklung, halten dann jedoch nur wenige (4 bis 7) Tage. Hier eine am 5. Tag, schon etwas schwarz an den Rändern.

1km weiter dann endlich: Im voll entwickelten Zustand beträgt der Durchmesser der Blüten zwischen 13 Zentimeter und knapp einem Meter. Die Blüten benötigen mehrere Monate (bis zu einem Jahr) zur Entwicklung, halten dann jedoch nur wenige (4 bis 7) Tage. Hier eine am 5. Tag, schon etwas schwarz an den Rändern.

Warten auf den Bus nach Khanom.

Warten auf den Bus nach Khanom.

© Erich Backes, 2016
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Thailand-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Sept. 2015 bis März 2016: Borneo, Australien, Asien sehen, entdecken, staunen "In der Fremde erfährt man mehr als zu Hause" (aus Tansania)
Details:
Aufbruch: 16.09.2015
Dauer: 6 Monate
Heimkehr: März 2016
Reiseziele: Malaysia
Australien
Thailand
Myanmar
Der Autor
 
Erich Backes berichtet seit 4 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors