Thailand-Reisebericht :Auf Achse: 6 Monate Borneo, Australien, Asien

Wieder in Köln

Wir sind seit dem 18. März (aus 33 Grad in Bangkok) wieder in Köln. Mehr kann man dazu eigentlich nicht sagen. Außer vielleicht: Meine Schuhe haben dann doch gehalten.

Wir haben atemberaubende Landschaften bewundert, sind in hübschen Städten herumgelaufen, haben uns an herrlichen Stränden geaalt und werden die vielen hilfsbereiten, zufriedenen und bescheidenen Menschen immer in Erinnerung behalten.

Jederzeit wieder. Das war's dann.
PS. Kennt jemand jemanden, der ein Auto für die Panamericana hat?

Wer sich für die Ausgaben interessiert, kann hier nachlesen. Insgesamt haben wir für das halbe Jahr 17.500 Euro sinnvoll eingesetzt. "Viel" oder "wenig" sei dem Leser überlassen.

Wer sich für die Ausgaben interessiert, kann hier nachlesen. Insgesamt haben wir für das halbe Jahr 17.500 Euro sinnvoll eingesetzt. "Viel" oder "wenig" sei dem Leser überlassen.

© Erich Backes, 2016
Du bist hier : Startseite Asien Thailand Thailand-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Sept. 2015 bis März 2016: Borneo, Australien, Asien sehen, entdecken, staunen "In der Fremde erfährt man mehr als zu Hause" (aus Tansania)
Details:
Aufbruch: 16.09.2015
Dauer: 6 Monate
Heimkehr: März 2016
Reiseziele: Malaysia
Australien
Thailand
Myanmar
Der Autor
 
Erich Backes berichtet seit 4 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors