Vietnam-Reisebericht :Ich geh mal schnell auf Weltreise! Österreicherin on tour

Vietnam

Die Busfahrt von Savannakhet nach Hue dauerte ueber 7 Stunden. Die Grenze zu Laos nach Vietnam mussten wir zu Fuss ueberqueren. Zuerst mussten wir uns einen Stempel von der laotischen Grenze holen. Und die wollten von jedem 1 US Dollar haben. Doch ich habe in meinem Stefan Loose Reisefuehrer gelesen, dass diese Gebuehr eigentlich keine offizielle Gebuehr ist. Und so habe ich dann freundlich nach einen Beleg gefragt. Zuerst ist der Grenzbeamte aufgestanden und ist mal fuer 10 Minuten verschwunden. Doch wir blieben hart und warteten. Dann kam ein Mann der der englischen Sprache maechtig war und ich erklaerte ihm dass ich einen Beleg fuer die Buchhaltung brauche ueber jede Ausgabe die ich taetige. Er meinte es gibt keinen Beleg. Aber es muss einen Beleg geben, meinte ich. Nach langen zoegern und bitterboesen Blicken gab er mir die 3 USD von Basti, Tom und mir wieder zurueck!! Diese korupten kleinen Laoten!! Stecken die sich doch tatsaechlich von jedem der ausreist einen Dollar ein! Frechheit! Ich kann nur jedem raten das nicht zu bezahlen und auch nach einem Beleg zu fragen.
Waehrend der Busfahrt merkte ich schon dass es mir wieder schlechter ging! Ich bekam Gliederschmerzen und fuehlte mich richtig krank. In Vietnam angekommen legte ich mich sofort ins Bett und in der Nacht bekam ich richtige Fieberschuebe. Ich habe langsam echt Angst mir Malaria eingefangen zu haben. Die Sympthome deuten irgendwie darauf hin. Und alle Leute machen mir irgendwie mega Stress wegen Malaria. Bin schon oft von Moskitos gestochen worden also die Moeglichkeit besteht.
In Vietnam selbst es gerade Rain Season. Das ganze Land steht irgendwie unter Wasser und sie haben einen Thunderstorm vorausgesagt. So versuchen wir so schnell wie moeglich in den Sueden nach Saigon zu kommen. Dort werde ich ins naechste Krankenhaus gehen und einen Malaria Test machen! Sicher ist sicher!
Tja, da ich eigentlich die ganze Zeit auf meinem Zimmer bin kann ich ueber Vietnam garnichts berichten. Morgen fahren wir nach Saigon und sobald ich sicher bin dass ich gesund bin kann ich sicherlich wieder nettere Berichte schreiben und ein paar Fotos schicken.
Bis dahin, macht euch keine Sorgen! Die zwei Bayern geben schon acht auf mich!

LG Claudia

© Claudia Wagner, 2007
Du bist hier : Startseite Asien Vietnam Vietnam-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Ich, weiblich, 24 Jahr jung habe meinen Job gekündigt und will eine kleine Reise machen. Von Österreich nach Asien, dann nach Australien, es folgt Neuseeland, zu guter Letzt Südafrika. Das ganze soll ca. 6 Monate dauern. Alles auf eigene Faust und vorallem ganz alleine!
Details:
Aufbruch: 14.10.2007
Dauer: 8 Monate
Heimkehr: 08.06.2008
Reiseziele: Thailand
Laos
Vietnam
Kambodscha
Malaysia
Singapur
Indonesien
Australien
Neuseeland
Südafrika
Swasiland
Mosambik
Der Autor
 
Claudia Wagner berichtet seit 10 Jahren auf umdiewelt.