Vietnam-Reisebericht :Vietnam 2014

2 Wochen Vietnam von Süd nach Nord .....
..... und dann noch ein paar Tage Bangkok

April 2014 - Idee und erste Planungen

Nachdem ich schon seit längerer Zeit über einen Trip nach Vietnam nachdenke, wird es jetzt tatsächlich noch dieses Jahr wahr.
Eigentlich wollte ich es schon im Januar/Februar diesen Jahres in Angriff nehmen. Da es aber in dieser Jahreszeit in Nordvietnam recht frisch sein soll, habe ich anstatt dessen meinen Laos Trip (Laos 2014) unternommen.
Wie man dort nachlesen kann, war es gerade Morgens auf dem Mekong ziemlich frisch, kälter wäre es in Vietnam bestimmt nicht gewesen.
Vietnam boomt als Reiseland seit der Jahrtausendwende. Hier wohnen knapp 90 Millionen Menschen auf einer Fläche fast so groß wie Deutschland. Vietnam grenzt im Norden an China, hat im Westen Laos und Kambodscha als Nachbarland und ist im Osten und Süden komplett von Meer umgeben.

Als vorläufige Route ist Folgendes geplant:

1. Mit dem Flugzeug von Frankfurt/Main nach Ho-Chi-Minh-City
2. 2 Übernachtungen in HCMC (Saigon) mit Sightseeing
3. Zugfahrt von HCMC nach Da Nang, 1 Übernachtung im Zug
4. Mit dem Bus ins benachbarte Hoi An, 3 Übernachtungen
5. Zugfahrt von Da Nang nach Hue, 2 Übernachtungen
6. Zugfahrt von Hue nach Hanoi, 2 Übernachtungen mit Sightseeing
7. 2-Tagestour Halong Bay mit 1 Übernachtung auf dem Schiff
8. 1 Übernachtung und Sightseeing in Hanoi
9. Flug von Hanoi nach Bangkok/Thailand
10. 3 Übernachtungen in Bangkok mit Sightseeing und Shopping
11. Rückflug nach Frankfurt/Main mit Zwischenlandung in Hanoi

© 1000 Baht, 2014
Du bist hier : Startseite Asien Vietnam Vietnam-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 15.10.2014
Dauer: 3 Wochen
Heimkehr: 02.11.2014
Reiseziele: Vietnam
Visa on arrival
Thailand
Der Autor
 
1000 Baht berichtet seit 4 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
1000 über sich:
Wohnort: Landkreis Karlsruhe