Australien-Reisebericht :Das vielleicht schönste Ende der Welt - Down Under 2009

Western Australia: Vom 80 Mile Beach nach Broome

Was soll ich schreiben. Ja genau...ich wollt schon beim letzten Kapitel, aber da hab ich es auch wieder nur vergessen.
Ich wollt euch an dieser Stelle alle wieder mal ganz lieb Grüßen und Danke einfach sagen, dass ihr unseren Blog immer so aufmerksam verfolgt und fleißig am Lesen seid. Ich denk inzwishcen oft an zu Hause und an alle die dazugehören, ja sogar an die Arbeit Ich vermiss das Erzgebirge und ich denke, dass es in den nächsten beiden Monaten noch mehr wird. Weihnachten steht ja so ziemlich bald vor der Türe und ich bin das 1. Mal nicht im hoffentlich verschneiten Erzgebirge, genauer gesagt in Marienberg ( Stattdessen bei 40 Grad am Strand. Ich weiß jetzt schon, dass das absolut nich mein Ding sein wird. Watt soll´s. Ich bin nun mal hier. Es dauert ja nicht mehr all zu lang und ich komm wieder nach Hause. Werd´auf jeden Fall, dass Beste darausmachen. ...oder bleib ich noch ein Weilchen? Ich werd ja ab und zu gefragt. Weiß gar nicht wie ihr daraufkommt?!?!
Seid mir an dieser Stelle alle ganz ganz lieb gegrüßt, ich hoff´, wir sehn uns bald

Zu unserer Reiseroute von Port Hedland nach Broome will ich jetzt mal nix weiter schreiben. Es war ne sehr schöne Zeit (wie immer ) ...schaut euch einfach die Fotos an...bis bald

Davon haben wir leider sehr sehr viele gesehn...überfahrene Kängurus Davon haben wir leider sehr sehr viele gesehn...überfahrene Kängurus
That´s Klaus Menzel. Er zieht seit mehrern Jahren mit seinen beiden Kamelen Snowy und Willy und durch Australien. Auf unserem weg nach Broome haben wir ihn unwissender Weise getroffen

That´s Klaus Menzel. Er zieht seit mehrern Jahren mit seinen beiden Kamelen Snowy und Willy und durch Australien. Auf unserem weg nach Broome haben wir ihn unwissender Weise getroffen

"....Shit happens...." "....Shit happens...."
...am 80 Mile Beach. Die Sunsets sind fast jeden Tag unglaublich... ...am 80 Mile Beach. Die Sunsets sind fast jeden Tag unglaublich...
...am 80 Mile Beach, ja manchmal gehts auch romantisch zu... ...am 80 Mile Beach, ja manchmal gehts auch romantisch zu...
Suchbild Nr. ?....just mud Suchbild Nr. ?....just mud
80 Mile Beach 80 Mile Beach
Romantik pur...am 80 Mile Beach Romantik pur...am 80 Mile Beach
Prima Ballerina...am 80 Mile Beach Prima Ballerina...am 80 Mile Beach
Roter/röter gehts fast nicht mehr. Die Farbe ist einfach unglaublich intensiv. Roter/röter gehts fast nicht mehr. Die Farbe ist einfach unglaublich intensiv.
Jensi bei seiner Tagesaufgabe Jensi bei seiner Tagesaufgabe
Wir wolln Fischen gehn... Wir wolln Fischen gehn...
So tun´s die Aussies.... So tun´s die Aussies....
Prähistorische Tierchen. Kann sie grad nicht namentlich benennen. Aber gab´s schon zu Dico´s Zeiten. Prähistorische Tierchen. Kann sie grad nicht namentlich benennen. Aber gab´s schon zu Dico´s Zeiten.
...und meine 2 Grazien auch ...und meine 2 Grazien auch
2. versuch 2. versuch
Lehmi hat´s schon aufgegeben Lehmi hat´s schon aufgegeben
Suchbild Nr. 222.... auch ein Rücken kann entzücken Suchbild Nr. 222.... auch ein Rücken kann entzücken
"just easy going" "just easy going"
Sie probieren es beide noch mal... Sie probieren es beide noch mal...
Wir hatten echt ne gemütliche kleines Zeltdorf am 80 Mile  Beach, leider viel zu kurz Wir hatten echt ne gemütliche kleines Zeltdorf am 80 Mile Beach, leider viel zu kurz
Ja, auch das muss sein. Für alle, die mich kennen: Nich nur mir passiert das Ja, auch das muss sein. Für alle, die mich kennen: Nich nur mir passiert das
...in the Outback ...in the Outback
Das hier is in Broome (Westküste). "Staircase to the sun" Eigentlich heißt es "Staircase to the moon" Leider haben wir das atmosphärische Highlight verpaßt. Es findet, soweit ich mich erinnern kann von März bis Oktober statt. Jedes 2. WE in den Monaten. Schönes Schauspiel. Man siehts auch nur in Broome. Nirgends sonst. Ich hoffe, wer mehr über bestimmte Sachen wissen will, googlt einfach mal

Das hier is in Broome (Westküste). "Staircase to the sun" Eigentlich heißt es "Staircase to the moon" Leider haben wir das atmosphärische Highlight verpaßt. Es findet, soweit ich mich erinnern kann von März bis Oktober statt. Jedes 2. WE in den Monaten. Schönes Schauspiel. Man siehts auch nur in Broome. Nirgends sonst. Ich hoffe, wer mehr über bestimmte Sachen wissen will, googlt einfach mal

...Jensi... ...Jensi...
Frühstück in Broome Frühstück in Broome
Jedes kleine Städtchen hat seinen "Flughafen". Anders erreicht man viele Ort auch kaum innerhalb von ein paar Stunden. Jedes kleine Städtchen hat seinen "Flughafen". Anders erreicht man viele Ort auch kaum innerhalb von ein paar Stunden.
...ein altes Perlfischerboot. In Broome ist auch heute noch ein Zentrum der Perlenfischerei... ...ein altes Perlfischerboot. In Broome ist auch heute noch ein Zentrum der Perlenfischerei...
Belli....hat ja sonst nix zu tun Belli....hat ja sonst nix zu tun
...und Lehmi gleich recht nich ...und Lehmi gleich recht nich
Die 2 Surf Freaks am Cable Beach in Broome Die 2 Surf Freaks am Cable Beach in Broome
Am Morgen war der Strand noch geschlossen. Kroko-Warnung. Der Cable Beach gehört zum Revier eines großen Salti-Männls (Leistenkroko) Am Morgen war der Strand noch geschlossen. Kroko-Warnung. Der Cable Beach gehört zum Revier eines großen Salti-Männls (Leistenkroko)
...Action... ...Action...
...Action..., die 2. ...Action..., die 2.
Gottsei denk sind die fast immer in der Nähe "The Lifeguards" Gottsei denk sind die fast immer in der Nähe "The Lifeguards"
...immer auf der Jagd nach dem perfektem Schnappschuss ...immer auf der Jagd nach dem perfektem Schnappschuss
...watch your feet!!!!!!!!!!!! Mr. Lehmi ...watch your feet!!!!!!!!!!!! Mr. Lehmi
...lecker Kokosnuss...erntefrisch ...lecker Kokosnuss...erntefrisch
Das niedlichste Open Air Kino, was ich bisher gesehn hab. Mit absoluten Special Effects...nor Lehmi Das niedlichste Open Air Kino, was ich bisher gesehn hab. Mit absoluten Special Effects...nor Lehmi
Scheen war´s.... Scheen war´s....
© Sandra Fritzsch, 2009
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Australien Australien-Reisebericht

Die Reise

 
Worum geht's?:
Lang genug hat es gedauert. Für mich 29 Jahre! Meine Schwester und ich wollen Deutschland für ein paar Monate den Rücken kehren, um das vielleicht schönste Ende der Welt zu entdecken - Down Under. Was uns erwartet bleibt ungewiß und abzuwarten, nur die Route kann ich euch verraten: Neuseeland-Australien-Ozeanien-Thailand und das in ca. 230 Tagen, ob die Zeit wohl reicht? ...Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon! ...viel Spaß beim Lesen :)
Details:
Aufbruch: 05.03.2009
Dauer: 8 Monate
Heimkehr: 20.10.2009
Reiseziele:
Neuseeland
Australien

Der Autor

 
Sandra Fritzsch berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.
Aus dem Gästebuch (3/88):
Angie 1296230483000
Toller Bericht - ich kriege gleich wieder *Heim­weh"... aber ich plane schon und habe am 28.10. den Abflug! Aus­tra­lien ich komme wie­der!!!
anonym 1278164925000
Sind ja recht schöne Bilder, doch mit der Besch­rei­bung hat's nicht so ganz gek­lappt. Ein großer Teil der Bilder sind nicht am 80 Mile Beach ent­stan­den, sondern am Strand von Barn Hill Sta­tion, das gehört schon nicht mehr zu den 90 km des "80 Mile Beaches".
Bei der Muschel im Rock­pool handelt es sich um ein Chi­tion.
anonym 1269247923000
du weißt nicht wer "WL" ist ??? über­le­ge mal ganz scharf .. ist eine ab­kürzung :-))