Australien-Reisebericht :Ein Jahr am anderen Ende der Welt - Work & Travel Australien+Neuseeland

Back to the roots =): Blue Mountains

sehr schoener eintagestrip in die blue mountains mit sandra

kaenguruhs

kaenguruhs

sogar am kuscheln...^^

sogar am kuscheln...^^

oder vielleicht doch eher kaempfen?^^

oder vielleicht doch eher kaempfen?^^

geniale aussicht

geniale aussicht

guck mal papa, so sattes gruenes grass!

guck mal papa, so sattes gruenes grass!

ueberall wunderschoene wasserfaelle...

ueberall wunderschoene wasserfaelle...

sandra will hoch hinaus

sandra will hoch hinaus

kriegsbemalung ockerfarbe von den steinen...

kriegsbemalung ockerfarbe von den steinen...

total beeindruckend

total beeindruckend

sieht aus wie ein gesicht, gell?

sieht aus wie ein gesicht, gell?

skybahn

skybahn

die weltberuehmten three sisters

die weltberuehmten three sisters

der dritthaeufigst fotographierte ort australiens

der dritthaeufigst fotographierte ort australiens

und wir waren natuerlich da

und wir waren natuerlich da

das war ne gaudi sag ich euch und steil, meine fresse...alteeeer!

das war ne gaudi sag ich euch und steil, meine fresse...alteeeer!

© Lisa Waldherr, 2009
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Australien Australien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Jetzt geht er nun endlich in Erfüllung...mein langjähriger Traum von einer Reise ans andere Ende der Welt, so weit weg wie nur irgendwie möglich, mit dem Abi in der Tasche und den Zukunftsvorstellungen und Studienplänen schon im Kopf noch einmal alles hinter sich lassen, die Freiheit und Unbeschwertheit genießen und die Welt entdecken, bevor der Ernst des Lebens beginnt:)
Details:
Aufbruch: 14.09.2009
Dauer: 10 Monate
Heimkehr: 24.07.2010
Reiseziele: Australien
Neuseeland
Fidschi
Der Autor
 
Lisa Waldherr berichtet seit 8 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors
Lisa über sich:
aufgedreht, abenteuerlustig, kann zwar ab und zu ziemlich stur sein (das liegt aber einzig und allein am sternzeichen^^), aber meistens bin ich gaaaanz lieb, fast immer gut gelaunt und manchmal ein bisschen durchgeknallt...aber nur ein bisschen