Australien-Reisebericht :CARLA FERNWEH, wo bist du jetzt?

AUSTRALiA: Blue Mountains

wer in Sydney ist sollte auch mindestens einen Tagesausflug zu den BlueMountains machen.

Da Sabine nicht mehr lange hier ist, haben wir schnell gebucht und sind dann sonntags los.

Olympia Park

Der Trip beginn mit einer Reise durch den "Olympia Park" wo ungefähr alles steht wofür mein Herz schlägt. Sämtliche Sportfelder und Hallen, Stadien und die Allphones Arena. Alles war voll mit Bannern und Plakaten und ich hätte mich am liebsten überall direkt persönlich vorgestellt.
Die "piep" wollen mich ja hier nicht in ihren Events mitmischen lassen. Das Business ist wohl etwas anders und kleiner als in Europa und einen deutsches Backpacker Mädchen ist wohl nicht so sehr erwünscht... oh man, sooo schade! Wäre einfach traumhaft gewesen!

Wentworth Falls

Dann sind wir weiter zu den Wentworth Falls. Das war richtig schön. Die Felsen waren so rot wie man sich das in Australien vorstellt.

Sabine & me

Sabine & me

Der Guide hatte auch keine Angst vor gar nichts und hat uns junge Leute "dazu gezwungen" über die Absperrung zu klettern um die schönsten Bilder zu bekommen.
Hab mich am Anfang natürlich nicht getraut.. Er nur, ach Mädchen... haha, ok, also rüber und so entstand dann auch eines meiner schönsten Fotos...

Flat Rock

da es leider die ganze Zeit geregnet hat waren wir nicht sicher ob wir die Straße durchkommen, sind dann aber doch zu den Flat Rocks.

Und ich bin fast abgestüzt haha!

dann haben sich alle nacheinander auf eine Kante gesetzt und unglaubliche Bilder gemacht.
Mein Herz hat aber beim Anblick der anderen schon so gerast, dass ich diese Runde wirklich nicht mitspielen konnte. Schöne Bilder hin oder her hab dafür nur dieses bekommen

Blue Mountains

dann kamen wir mal am eigentlichen Ziel an.
Das Wetter hat sich etwas aufgehellt, aber immer noch nicht perfekt. Für weitere $25 hätten wir noch mit der Gondel usw. fahren können. Da wir aber ja Backpacker sind, Wetter doof und ehrlich gesagt auch schon viel Gondel gefahren sind haben wir den Part ausgelassen.

Dafür nen kostenfreien und informativen Film über die Mountains geschaut und uns auf eingene Faust auf den Weg gemacht, was auch sehr sehr schön war! Sogar die Sonne hat sich mal Blicken lassen

"three sisters" der eigentlich Grund um her zu kommen

"three sisters" der eigentlich Grund um her zu kommen

Schiffsfahrt die ist lustig...

die Hälfte des Rückweges haben wir dann mit dem Schiff gemacht.
Das war sehr sehr schön!

Konnten uns die Stadt mal aus einem neuen Blickwinkel anschauen und alles genießen

und Danica, dass Pinguinfoto wurde auf dieser Reise ebenfalls aufgenommen... hihi

Alles Liebe, Carla Fernweh
So., 22.01.2012

© Carla F., 2011
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Australien Australien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
- sie kann nicht weit sein, auf der Liste stehen Asien, Australien und Neuseeland...
Details:
Aufbruch: 06.09.2011
Dauer: 18 Monate
Heimkehr: März 2013
Reiseziele: Deutschland
Vereinigte Arabische Emirate
Thailand
Singapur
Australien
Fidschi
Neuseeland
Indonesien
Malaysia
Laos
Kambodscha
Vietnam
Der Autor
 
Carla F. berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.