Australien-Reisebericht :In 203 Tagen die Welt entdecken

Australien

7.4.-8.4.14

Am Flughafen von Bali war alles sehr chaotisch, schon beim einchecken wurde unser Gepäck auf Zigaretten und Feuerzeuge kontrolliert. Als wir dann zum Gate gingen wurden wir nochmals durchgecheckt und mussten unser Handgepäck öffnen. Dort angekommen stellten wir fest das drei Flugzeuge zur selben Zeit abfliegen, ein riesen Chaos und wir konnten nur hoffen, dass wir in den richtigen Bus stiegen, denn verstehen konnte man das Flughafenpersonal nicht wirklich.
Unser Flieger am Abend war fast leer und somit hatten alle genug Platz um sich hinzulegen. Schlafen konnte man aber nicht so richtig, es war saumässig kalt und es rumpelte immer wieder.
In Sydney angekommen stellten wir uns brav in die Linie um unsere Bali Souvenirs zu verzollen. Die Anspannung war gross da wir schon viele merkwürdige einreise Geschichten hörten, doch es war alles halb so wild. Die Beamtin war unglaublich freundlich und nach einem kurzen Smalltalk waren wir offiziell in Australien.

Warten am Gate

Warten am Gate

Sydney

Sydney

© Marc C., 2013
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Australien Australien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Malaysia-Indonesien-Australien-Fidschi-Hawaii-Kanada-USA
Details:
Aufbruch: 02.02.2014
Dauer: 7 Monate
Heimkehr: 23.08.2014
Reiseziele: Malaysia
Singapur
Indonesien
Australien
Fidschi
Vereinigte Staaten
Kanada
Schweiz
Der Autor
 
Marc C. berichtet seit 4 Jahren auf umdiewelt.