Australien-Reisebericht :Auf Achse: 6 Monate Borneo, Australien, Asien

1 Wo Rundreise Australien Süd-West

Hier unserer Route (ca. 2.000 km)

Von Perth die 40 nach
Hyden (Wave Rocks) und anschließend nach Ravensthorpe,
ab da die 1:
Albany 2 Tage (weils so schön ist, 1 Woche ist noch zu wenig)
Magaret River (Km-lange Fahrten durch hohe Wälder und Weingüter)
Busselton
Fremantle und zurück nach Perth

Strand bei Albany. Hier kann ich stundenlang laufen und Muscheln bestaunen, während Erich sich in der Sonne ausruht. Hier ist Frühling, die Temperaturen sind angenehm und selbst am Strand findet man riesige Blütenteppiche. Ausser mir ist kaum jemand unterwegs.

Strand bei Albany. Hier kann ich stundenlang laufen und Muscheln bestaunen, während Erich sich in der Sonne ausruht. Hier ist Frühling, die Temperaturen sind angenehm und selbst am Strand findet man riesige Blütenteppiche. Ausser mir ist kaum jemand unterwegs.

Unsere erste Cabin, d.h. ein möblierter Camper mit Badezimmer + Küche, am Emu Point in Albany. Die Papageien in schönsten Farben, Kakadus, Tauben aller Art und einige sehr schöne sonstige Vögel machen einen riesen Radau. Speziell zum Abend und in aller Herr Gott's Frühe.

Unsere erste Cabin, d.h. ein möblierter Camper mit Badezimmer + Küche, am Emu Point in Albany. Die Papageien in schönsten Farben, Kakadus, Tauben aller Art und einige sehr schöne sonstige Vögel machen einen riesen Radau. Speziell zum Abend und in aller Herr Gott's Frühe.

...und noch ein Strand

...und noch ein Strand

Puschel-Bäume am Wegesrand

Puschel-Bäume am Wegesrand

Fremantle (nur wenige km südlich von Perth) hat eine schöne Altstadt und weite Strände. Am Hafen gibt es hier einen Uralt-Brauch, besser Spektakel, den wir zufällig - weil wir 10 min. vorher da waren - mitbekommen haben.
Seit 1900 wir hier täglich um exakt 13:00 Uhr der TimeBall - begleitet von einem Kanonenschuß - herabgelassen, gut sichbar für alle Schiffe im Hafen von Fremantle, damit diese dann ihre Zeit danach einstellen konnten. "Eingeweihte" wissen, daß die genaue Zeit ein wesentlicher Faktor zur Berechnung des Längengrades und damit der Position der Schiffe war (PS. die Bestimmung des Breitengrades war eher kein Problem).

Der TimeBall (der schwarze links)

Der TimeBall (der schwarze links)

Der Schwätzer und der Vollstrecker in Fremantle

Der Schwätzer und der Vollstrecker in Fremantle

© Erich Backes, 2016
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Australien Australien-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Sept. 2015 bis März 2016: Borneo, Australien, Asien sehen, entdecken, staunen "In der Fremde erfährt man mehr als zu Hause" (aus Tansania)
Details:
Aufbruch: 16.09.2015
Dauer: 6 Monate
Heimkehr: März 2016
Reiseziele: Malaysia
Australien
Thailand
Myanmar
Der Autor
 
Erich Backes berichtet seit 4 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors