Neuseeland-Reisebericht :Kindheitstraum Neuseeland

Nach vielen Jahren "ich will unbedingt nach NZ" "irgendwann geh ich wirklich" und "nur noch etwas Arbeiten dann gehe ich aber" habe ich endlich den Entschluss gefasst und den ersten Schritt gewagt: Der Flug ist gebucht! Ich werde tatsächlich den Trip meines Lebens starten und meine Neuseeländischen Wurzeln erkunden. Natürlich ist die Reise das Ziel also nehme ich auf dem Weg mit was geht...

Vorbereitungen

aber bevor es losgeht: es muss an so vieles gedacht werden.

Ich geh mal eben nach Neuseeland. Eine Backpacking Tour, work and travel. Das ist so einfach gesagt, bis man anfängt sich genauer damit zu Beschäftigen. Da ich nun auch schon im Berufsleben bin muss ich auch noch mehr berücksichtigen wie wenn ich direkt nach der Schule diese Reise angetreten hätte. An Dinge wie welche Versicherung wähle ich und muss ich mich Arbeitslos melden? habe ich zuerst garnicht gedacht.

Also gut ich starte also mit den normalen Anfängen einer Reiseplanung, der Flug Buchung. Eins weis ich ganz genau: ich möchte aus dem Weg nach Neuseeland viel sehen. Der Plan: Von Zürich aus nach LA, Las Vegas, San Diego. Dann weiter auf die Fiji Inseln und von dort aus dann nach Neuseeland.

Über die Anfänglichen Vorbereitungen bin ich längst hinaus, habe einen traveler Rucksack gekauft, besitze nun ultra leichtes Reisebesteck und gebe mein Geld nun für Outdoor Kleidung aus anstelle für Makeup.

Ich muss dazu sagen ich liebe Makeup. Und da ich auf meiner Backpacker reise nicht allzu viel davon mitnehmen kann bin ich schon etwas nervös, aber ich hoffe ich komme darüber hinweg

Ich habe meinen Job gekündigt, eine Unterbringung für mein Auto gefunden, eine Reisekrankenversicherung abgeschlossen und angefangen wirklich zu planen. Eigentlich hat mir planen nie, aber wirklich nie spaß gemacht! Aber jetzt plötzlich kann ich garnicht mehr damit aufhören

Was mache ich in LA? Besuche ich die Universal Studios? Fahre ich mit dem Bus quer durch die Gegend? Gehe ich alleine in den Grand Canyon? Werde ich auf Fiji mit Haien Tauchen? Riesenschildkröten und Seeigel bestaunen können? -JA ICH WILL! Ich will und ich werde so viel versuchen davon möglich zu machen.

Ich habe nun noch 67 Tage bevor es losgeht und die Zeit rennt! Und ich habe noch so viel zu tun.. Unter anderem eine Abschiedsparty zu organisieren. Die Vorfreude steigt von Tag zu Tag und ich kann es kaum noch erwarten

© Moana Mitchell, 2017
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Neuseeland Neuseeland-Reisebericht
Die Reise
 
Details:
Aufbruch: 31.07.2017
Dauer: 12 Monate
Heimkehr: Juli 2018
Reiseziele: Neuseeland
Vereinigte Staaten
Live-Reisebericht: Moana schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Moana Mitchell berichtet seit 13 Wochen auf umdiewelt.
Bild des Autors
Moana über sich:
Besucht mich auf Instagram um mehr von meinen Reisen zu sehen. Die schönsten Plätze in meinen Lieblings Bildern festgehalten. ->mooeymi
Aus dem Gästebuch (3/7):
dd 1503043807000
now you´re off the usual way .... good on you . Inter­net con­nex­tions may get dif­fi­cult i guess ... how´s the fish and shel­lfish ?
dd 1502612960000
ad­vanta­ge of tra­vel­ling single ... gettn place in res­tau­rent fast .... wtg
Lisa 1502426090000
Huhu Mo, das Gäste­buch hab ich erst jetzt ent­deckt
Le­se immer fleißig deine Rei­se­berich­te und bin immer ganz trau­rig, wenn ich an einem Tag drauf­klicke, und es gibt nix Neues
Wei­ter­hin einen guten Trip­!!
Küsschen, Lisa
Antwort des Autors: Ich muss ja erst mal was erleben um dies dann festhalten zu können Außerdem genieße ich meine Zeit hier ohne ständig ans schreiben zu denken