Neuseeland-Reisebericht :Kindheitstraum Neuseeland

Neuseeland: Whangarei

Mein nächstes Ziel ist Whangarei. Hier habe ich ein Zimmer in Julies niedlichem kleinen Holzhaus über Air bnb gebucht. Julie ist eine ältere nette Dame die als Lehrerin arbeitet.

Ich parke gerade mein Auto in ihrer Auffahrt als mir jemand hektisch zuwinkt. Gerade sind weitere Gäste angekommen und sind beim Rückwerts ausparken in der Ausfahrt stecken geblieben. Nun heist es mit anpacken. Wir versuchen das Auto aus dem Matsch zu ziehen, in dem sich die Reifen immer tiefer gebuddelt haben. Die letzten Wochen hat es ständig geregnet was unser vorhaben noch erschwert.

Nach einer Ewigkeit und mit Hilfe von 2 weiteren Nachbarn haben wir es dann doch tatsächlich geschafft und das Auto ist frei. Das war ein Start

Julie zeigt mir daraufhin mein Zimmer welches sehr gemütlich ist! Das ganze Haus ist wahnsinnig gemütlich eingerichtet. In der Mitte des Hauses befindet sich ein kleiner Garten. Dieser ist wirklich ein Blickfang!

Whangarei Falls

Ich bin weit gefahren und möchte natürlich sehen was es hier so zu bestaunen gibt. Um die Ecke von Julies Haus befindet sich ein schöner großer Garten mit vielen kleinen Wanderwegen. Da es allerdings so oft geregnet hat in letzter Zeit sind viele von ihnen unpassierbar. So mache ich mich nur auf den Weg zu einem kleinen See und einem noch kleineren Wasserfall.

Ich habe online von einem Wasserfall gelesen der wohl der schönste Neuseelands sein soll. Also mache ich mich auf den weg zu den Whangarei Falls.

Der Wasserfall hat eine höhe von 26m und ist ganz nett anzusehen. Als den schönsten würde ich ihn nun nicht bezeichnen.

© Moana Mitchell, 2017
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Neuseeland Neuseeland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nach vielen Jahren "ich will unbedingt nach NZ" "irgendwann geh ich wirklich" und "nur noch etwas Arbeiten dann gehe ich aber" habe ich endlich den Entschluss gefasst und den ersten Schritt gewagt: Der Flug ist gebucht! Ich werde tatsächlich den Trip meines Lebens starten und meine Neuseeländischen Wurzeln erkunden. Natürlich ist die Reise das Ziel also nehme ich auf dem Weg mit was geht...
Details:
Aufbruch: 31.07.2017
Dauer: 12 Monate
Heimkehr: Juli 2018
Reiseziele: Neuseeland
Vereinigte Staaten
Fidschi
Live-Reisebericht: Moana schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Moana Mitchell berichtet seit 6 Monaten auf umdiewelt.
Bild des Autors
Moana über sich:
Besucht mich auf Instagram um mehr von meinen Reisen zu sehen. Die schönsten Plätze in meinen Lieblings Bildern festgehalten. ->mooeymi