Neuseeland-Reisebericht :Kindheitstraum Neuseeland

Neuseeland: Ahipara

Mein nächstes Ziel ist Ahipara, hier bleibe ich 4 Tage bei Sheryl und Bob. Ihr Zimmer habe ich über Air bnb gefunden. Das Haus liegt auf einem Hügel und hat dadurch eine Wahnsinns Aussicht auf den 90 mile beach.

Aussicht vom Balkon in Sheryls Haus

Aussicht vom Balkon in Sheryls Haus

Außer der Tollen Aussicht hat Ahipara allerdings nicht viel zu bieten. Es ist ein kleiner Ort mit ein Paar Ferienhäusern, Hostels und einem großen Strand. Auf großen Teilen des 90 mile beach kann man sogar fahren habe ich gehört. Jedoch muss man dabei höllisch aufpassen nicht stecken zu bleiben erklärt mir Bob.

Immer wieder passiert es, dass Touristen nicht aufpassen und im Sand steckenbleiben. Dann sollte man schnell handeln und das Auto wieder frei bekommen, denn wenn man zu lange braucht holt einen die Flut ein und das Auto steht plötzlich in den Wellen.

Die Einheimischen sind es wohl langsam leid sorglose Touristen aus der patsche zu helfen und verlangen nun auch Geld für ihre Hilfe. Verständlich- sie müssen ja nicht helfen. Und ein Abschleppwagen würde viel teurer werden...

Bob rät mir ein Abschleppseil und zwei Bretter zu kaufen, die ich zur not unter die Räder schieben könnte um wieder Grip zu bekommen. Noch bin ich mir nicht sicher ob ich es probieren möchte, die Angst steckenzubleiben ist noch zu hoch

Beim Abendessen erzähle ich Sheryl was ich die nächsten Tage geplant habe und sie weist mich darauf hin dass die Tour zum Leuchtturm an der nördlichsten Spitze nur einen Tag beansprucht. Ich dachte die Gegend darum benötigt mindestens 2-3 Tage

© Moana Mitchell, 2017
Du bist hier : Startseite Australien & Ozeanien Neuseeland Neuseeland-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Nach vielen Jahren "ich will unbedingt nach NZ" "irgendwann geh ich wirklich" und "nur noch etwas Arbeiten dann gehe ich aber" habe ich endlich den Entschluss gefasst und den ersten Schritt gewagt: Der Flug ist gebucht! Ich werde tatsächlich den Trip meines Lebens starten und meine Neuseeländischen Wurzeln erkunden. Natürlich ist die Reise das Ziel also nehme ich auf dem Weg mit was geht...
Details:
Aufbruch: 31.07.2017
Dauer: 12 Monate
Heimkehr: Juli 2018
Reiseziele: Neuseeland
Vereinigte Staaten
Fidschi
Live-Reisebericht: Moana schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor
 
Moana Mitchell berichtet seit 6 Monaten auf umdiewelt.
Bild des Autors
Moana über sich:
Besucht mich auf Instagram um mehr von meinen Reisen zu sehen. Die schönsten Plätze in meinen Lieblings Bildern festgehalten. ->mooeymi