Belize-Reisebericht :Mittelamerika

Belize

Von Mexiko mit dem Boot nach Belize

Von Chetumal in Mexiko fährt 1x täglich ein Speedboot nach San Pedro und weiter nach Caye Caulker in Belize. Abfahrt ist derzeit (Mitte Dezember 2015) um 15:30 Uhr.
Wenn ihr das Boot erreichen wollt, solltet ihr den ADO Bus in Playa del Carmen um 8:30 Uhr nehmen. Die Fahrt nach Chetumal dauert gewöhnlich 4 Stunden und kostet 312 pesos. Von der Busstation nimmt man sich am besten ein Taxi (25 pesos) zum Pier.
Man sollte rechtzeitig am Pier sein um sich ein Ticket zu kaufen (55 US$ nach Caye Caulker). Das Ticket kann in pesos, US$ oder Belize$ bezahlt werden. Ums Eck ist der Ausreiseschalter, hier werden nochmal 332 pesos fällig (es werden nur pesos akzeptiert). Diese Ausreisesteuer ist eventuell schon in eurem Flugticket enthalten, dann solltet ihr einen Nachweis dabei haben, um das Geld zu sparen. Am Ticketschalter kann man auch seine restlichen pesos in $ umtauschen, der Wechselkurs war super.
Als nächstes kamen vier Männer der Marine mit einem Spürhund um unser Gepäck und Rucksäcke zu kontrollieren.
Dann ging die Fahrt endlich los. Allerdings war diese nach wenigen Minuten wieder beendet. Da treiben vier Männer vom belizischen Zoll mit einer Nussschale von Boot auf offener See um unser Boot zu kontrollieren. Und alles was sie an Alkohol finden wird konfisziert. Freimengen interessiert hier niemanden. Vermutlich wird damit die bevorstehende Weihnachtsfeier organisiert
Die Überfahrt nach San Pedro dauert da. 1 1/2 Stunden. Hier müssen alle mit Gepäck aussteigen und die Einreiseformalitäten erledigen.
Dann geht's zurück aufs Boot und in weiteren 30 Minuten nach Caye Caulker.

Das Boot, kurz vor der Zollkontrolle

Das Boot, kurz vor der Zollkontrolle

Caye Caulker

Caye Caulker ist eine kleine überschaubare Insel. Hier kommt so richtiges Karibikfeeling auf. Autos gibt es keine, Fahrräder oder Golfkarts sind die gängigen Fortbewegungsmittel. Alles ist hier relaxed und langsam. Dies zeigt sich schon am Inselmotto "go slow" oder "belize it or not". Die Unterkünfte sind kunterbunt bemalt, überall läuft Reggae und gegessen wird an den Straßengrills oder den offenen Restaurants. Der Split ist ein beliebter Treffpunkt, wenn man nicht gerade auf Schnorcheltour oder beim Tauchen ist.

Straße auf Caye Caulker

Straße auf Caye Caulker

Eingang einer Bar

Eingang einer Bar

Sonnenuntergang am Split

Sonnenuntergang am Split

Tauchen im Blue Hole

Tauchen im Blue Hole

Ständiger Begleiter

Ständiger Begleiter

© Thorsten S, 2015
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Belize Belize-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Von Cancun nach Panama Stadt durch Mexiko, Belize, Guatemala, Honduras, Nicaragua, Costa Rica und Panama.
Details:
Aufbruch: 11.12.2015
Dauer: 6 Wochen
Heimkehr: 23.01.2016
Reiseziele: Mexiko
Belize
Der Autor
 
Thorsten S berichtet seit 6 Jahren auf umdiewelt.