Guatemala-Reisebericht :Amisuka

Puerto Barrios

Als ich die Aufnahmen von dem Hostel machte war ich schon auf dem Weg zum Hafen von Punta Gorda um mit einem Schiff nach Guatemala (Puerto Barrios) zu fahren... Ihr koennt Euch denken was passiert ist oder???.... die wollen wenn du ausreisst noch mal 37,5 Belize Dollar von Dir... ich habe so die Schnauze voll von Belize...zahl und weg...und dann das..ich muss schon lachen....

Das war unsere Faehre /Schiff nach Guatemala....hihi....40 Belize Dollar.....dieses Schaukelboot....

Das war unsere Faehre /Schiff nach Guatemala....hihi....40 Belize Dollar.....dieses Schaukelboot....

Der Hafen von Barrios Guatemala, .....mein Ziel lautet aber eigentlich ganz anders .....also musste ich sehen wie ich weiter komme .....Leute ich bin ganz schoen im A...., aber dann kommt Roberto, knoepft mir (in einer voellig Schlappen Phase von mir) 120 US Dollar ab um mich fuer dieses Geld nach Puerto Cortes zu bringen....ich glaube ich haette 1000 Euro bezahlt um irgendwie mein Ziel zu erreichen...

Der Hafen von Barrios Guatemala, .....mein Ziel lautet aber eigentlich ganz anders .....also musste ich sehen wie ich weiter komme .....Leute ich bin ganz schoen im A...., aber dann kommt Roberto, knoepft mir (in einer voellig Schlappen Phase von mir) 120 US Dollar ab um mich fuer dieses Geld nach Puerto Cortes zu bringen....ich glaube ich haette 1000 Euro bezahlt um irgendwie mein Ziel zu erreichen...

Ob ich es geschaftt habe, erzahl ich Euch, so hoffe ich morgen, denn ich muss nun hier raus, aus dem Internetcafe... also bis morgen.....man bin ich muede....hoffentlich bringt mich keiner um.....ach egal dann kann ich endlich schlafen ...... vielleicht bist Du nun schon ausgeraubt und weisst es nur nicht.... ach egal.......

© Klaus S., 2009
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Guatemala Guatemala-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Hallo miteinander, ich erstelle meinen Reisebericht für die Familie, Freunde, Kollegen und diejenigen die sich für meine Reise interressieren. Meine Reise geht in Miami los, werde dann über Mittelamerika nach Südamerika und Karibik wieder in Miami meine Heimreise antreten. Start: 20.09.2009 Dauer: 89 Tage ca. 28 Länder(keines jemals besucht) Spanischkenntnisse: 6 Privatstunden Impfungen: Alles was man braucht (besonders Gelbfieber) Gruss Klaus
Details:
Aufbruch: 20.09.2009
Dauer: 13 Wochen
Heimkehr: 19.12.2009
Reiseziele: Deutschland
Vereinigte Staaten
Mexiko
Belize
Guatemala
Honduras
El Salvador
Nicaragua
Costa Rica
Panama
Niederländische Antillen
Venezuela
Jamaika
Der Autor
 
Klaus S. berichtet seit 8 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors