Guatemala-Reisebericht :Süd- & Mittelamerika: Bus, Empanada & Rucksack

Antigua

Tag 73 bis 75

Abwechslung

Antigua hat viel zu bieten. Die frühere Hauptstadt (bis sie vor rund 250 Jahren von Erdbeben zerstört wurde) hat nicht nur den Ruf die mitunter beeindruckensten Osterfeierlichkeiten ihr eigen zu nennen, sondern überzeugt auch durch eine schöne (& große) Altstadt sowie vielen Vulkanen in der Umgebung.

Inmitten der Altstadt liegt ein sehr grüner Hauptplatz. Die Fassaden vieler historischer Gebäude am und um den Hauptplatz wurden renoviert. Zwischen drinnen findet man auch einige als Ruinen belassene Häuserreste:

Die Hauptakteure der Prozessionen sind natürlich zum einen die ganzen Statuen, sowie deren Träger und auch die Musikkapellen. Nachdem wir uns diesen in Xela schon etwas gewidmet haben, sehen wir uns heute die Blumenteppiche (teilweise aus Gras, teilweise aus Sägemehl) an:

Am Ostermontag waren die Osterprozessionen dann vorbei und wir wieder zu zweit unterwegs. Das heißt für uns:
Zeit für mehr Bewegung. Die vielen Vulkane in der Umgebung müssen irgendwie ausgenutzt werden. Inaktive hatten wir schon ein paar auf unserer Route.
Aktive?
Bis dato noch nicht.
Das muss sich ändern.

Am einfachsten (sowohl die damit verbundene Anstrengung als auch der Zeitbedarf) ist der Pacaya. Der letzte größere Ausbruch war 2014. Die Spuren davon sind noch zu sehen:

Bis zum Krater rauf kommt man leider nicht. Dafür gibt es ein paar Stellen mit noch sehr heißen Steinen. Dort werden Marshmallows gebraten.
Durch das schlechte Wetter (zuerst Hagel, dann Regen und dadurch irgendwann furchtbar kalt) ein willkommener Stopp.

Beim Abstieg (im Dunkeln) macht uns der Vulkan noch ein kleines Geschenk. Rot glühende Lava ist sichtbar. Für die Augen, die Kamera konnte das nicht verarbeiten.

© Vroflo Flovro, 2017
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Guatemala Guatemala-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Brasilien bis Mexiko Essen Stadt, Strand, Berg Bus, Boot & noch mehr Bus
Details:
Aufbruch: 01.02.2017
Dauer: 4 Monate
Heimkehr: 31.05.2017
Reiseziele: Brasilien
Paraguay
Argentinien
Bolivien
Peru
Ecuador
Kolumbien
El Salvador
Guatemala
Honduras
Belize
Mexiko
Der Autor
 
Vroflo Flovro berichtet seit 7 Monaten auf umdiewelt. Vroflo über sich:
Vroni & Flo
reisen & essen um die Welt

Derzeit in Lateinamerika