Mexiko-Reisebericht :2012 bis? - Pensioniert - unser Reise-Traum wird Wirklichkeit!

Sinaloa: El Chepe, La Barranca del Cobre 7./8.1.2013

Das ist der "El Chepe"...

Das ist der "El Chepe"...

Entlang eines langen Stausees...

Entlang eines langen Stausees...

Über einer Brücke...

Über einer Brücke...

Und hinein in die wunderbare Bergwelt...

Und hinein in die wunderbare Bergwelt...

Um die Höhe zu überwinden, braucht der Zug verschiedene "Kehrtwenden"...

Um die Höhe zu überwinden, braucht der Zug verschiedene "Kehrtwenden"...

Wir fahren an verschiedenen abgelegenen Weilern vorbei...

Wir fahren an verschiedenen abgelegenen Weilern vorbei...

Ein grösserer Ort - Bahuichivo...

Ein grösserer Ort - Bahuichivo...

Die einheimische Bevölkerung  - Raramuri...

Die einheimische Bevölkerung - Raramuri...

Gegenverkehr...

Gegenverkehr...

Die Einheimischen versuchen an den Bahnhöfen ihre selbstgeflochtenen Gegenstände zu verkaufen...

Die Einheimischen versuchen an den Bahnhöfen ihre selbstgeflochtenen Gegenstände zu verkaufen...

"Dolce far niente" an der wärmenden Sonne...

"Dolce far niente" an der wärmenden Sonne...

In Divisadero hält der Zug 20 Minuten, damit die Passagiere einen Blick in den Kupfercanyon werfen können...; Divisadero liegt auf 2240m und ist ein Bahnhof ohne Ortschaft...;

In Divisadero hält der Zug 20 Minuten, damit die Passagiere einen Blick in den Kupfercanyon werfen können...; Divisadero liegt auf 2240m und ist ein Bahnhof ohne Ortschaft...;

Ein Erinnerungsbild...

Ein Erinnerungsbild...

So werden Speisen für die Zugspassagiere hergerichtet...; Gorditas (Maiskuchen) Burritos und Chiles rellenos werden auf behelfsmässigen Kochherden gekocht...; Speisen dürfen nicht in den Zug mitgenommen werden...

So werden Speisen für die Zugspassagiere hergerichtet...; Gorditas (Maiskuchen) Burritos und Chiles rellenos werden auf behelfsmässigen Kochherden gekocht...; Speisen dürfen nicht in den Zug mitgenommen werden...

Viele Verkaufsstände sind aufgebaut...; auch die Kleinsten sind in den Verkauf der Güter einbezogen...

Viele Verkaufsstände sind aufgebaut...; auch die Kleinsten sind in den Verkauf der Güter einbezogen...

Zugbegleiter und Küchenchef des Speisewagens...

Zugbegleiter und Küchenchef des Speisewagens...

Kellner und Küchenchef...

Kellner und Küchenchef...

Die Fahrt führt weiter nach Creel auf 2330 m Höhe...; hier steigen wir aus und checken im Best Western-Hotel für eine Nacht ein...

Die Fahrt führt weiter nach Creel auf 2330 m Höhe...; hier steigen wir aus und checken im Best Western-Hotel für eine Nacht ein...

Die Überraschung am anden Morgen - 10 cm Schnee...

Die Überraschung am anden Morgen - 10 cm Schnee...

Mexiko winterlich - auch das gibt es...

Mexiko winterlich - auch das gibt es...

Wiederum am Bahnhof...; die Fahrt geht zurück...

Wiederum am Bahnhof...; die Fahrt geht zurück...

Unterhaltung im Wartesaal für die frierenden Gäste...

Unterhaltung im Wartesaal für die frierenden Gäste...

Wie sich doch Landschaften verändern können...

Wie sich doch Landschaften verändern können...

Wiederum in Divisadero...

Wiederum in Divisadero...

Sie steht fast barfuss im Schnee und die Geschäfte laufen schlecht...

Sie steht fast barfuss im Schnee und die Geschäfte laufen schlecht...

Auch wir bleiben lieber im warmen Zug...

Auch wir bleiben lieber im warmen Zug...

Kaktus im Schnee...!

Kaktus im Schnee...!

Schneelandschaft in Mexiko...

Schneelandschaft in Mexiko...

Einfache Behausung...

Einfache Behausung...

Endlich verlassen wir den Schnee...

Endlich verlassen wir den Schnee...

Gegen Abend zeigen sich die Berge im gewohnten Sonnenschein....

Gegen Abend zeigen sich die Berge im gewohnten Sonnenschein....

Die letzten Sonnestrahlen haben sich längst verabschiedet, als wir in El Fuerte eintreffen...;

Die letzten Sonnestrahlen haben sich längst verabschiedet, als wir in El Fuerte eintreffen...;

Du bist hier : Startseite Die Amerikas Mexiko Mexiko-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wir beide sind in Pension und haben uns seit geraumer Zeit auf unsere Traumreise vorbereitet. Die Reise führt uns quer durch Kanada, hinauf nach Alaska und mehr oder weniger entlang der "Panamericana" südwärts bis nach Feuerland. Dabei wollen wir fremde Länder, Menschen und verschiedene Kulturen kennenlernen. Nicht nur Urlaub machen, sondern Zeit haben und das Leben geniessen. Immer getreu unserm Motto: "Der Weg ist das Ziel"...!
Details:
Aufbruch: 28.04.2012
Dauer: 6 Jahre
Heimkehr: April 2018
Reiseziele: Kanada
Schweiz
Deutschland
Vereinigte Staaten
Mexiko
Monaco
Live-Reisebericht: Peter Stocker + schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor