Mexiko-Reisebericht :2012 bis? - Pensioniert - unser Reise-Traum wird Wirklichkeit!

Mexico City: Mexico Stadt 1 10./12.2.2013

Wir fahren von San Miguel de Allende mit der Buslinie "Primera plus" über Land nach Mexico City...

Wir fahren von San Miguel de Allende mit der Buslinie "Primera plus" über Land nach Mexico City...

Die Fahrt im topmodernen Bus dauert rund 4 Stunden...

Die Fahrt im topmodernen Bus dauert rund 4 Stunden...

Unser Taxi kann nicht bis zum Hotel fahren, da die Strassen rundherum belegt sind mit Verkaufsständen...; die Chinesen feiern ihr Neujahrsfest...

Unser Taxi kann nicht bis zum Hotel fahren, da die Strassen rundherum belegt sind mit Verkaufsständen...; die Chinesen feiern ihr Neujahrsfest...

Es ist das Jahr der Schlange...

Es ist das Jahr der Schlange...

So kämpfen wir uns mit Sack und Pack zu Fuss durch die Menschenmengen...

So kämpfen wir uns mit Sack und Pack zu Fuss durch die Menschenmengen...

Lecker, lecker...

Lecker, lecker...

Auch in Mexico City sind die Polizisten sehr hilfsbereit...; sie weisen uns den Weg zum Hotel...

Auch in Mexico City sind die Polizisten sehr hilfsbereit...; sie weisen uns den Weg zum Hotel...

Endlich geschafft...

Endlich geschafft...

Bis um Mitternacht sind die Verkaufsstände geöffnet...

Bis um Mitternacht sind die Verkaufsstände geöffnet...

Es ist ein guter, alter Brauch - Feuerwerk gibt's auch, und zwar grad vor unserm Zimmerfenster...

Es ist ein guter, alter Brauch - Feuerwerk gibt's auch, und zwar grad vor unserm Zimmerfenster...

Am andern Morgen - herrlicher Sonnenschein...; ein Blick aus dem Hotelfenster...

Am andern Morgen - herrlicher Sonnenschein...; ein Blick aus dem Hotelfenster...

Der Palacio de Bellas Artes aus weissem Carrara-Marmor...; im grossen Saal gibt es Konzerte, Opern-, Theater- und Ballettvorstellungen...

Der Palacio de Bellas Artes aus weissem Carrara-Marmor...; im grossen Saal gibt es Konzerte, Opern-, Theater- und Ballettvorstellungen...

Die Casa de los Azulejos wurde 1596 erbaut und Anfang des 18. Jh. mit blau-weiss-gelben Kacheln aus Puebla verkleidet...

Die Casa de los Azulejos wurde 1596 erbaut und Anfang des 18. Jh. mit blau-weiss-gelben Kacheln aus Puebla verkleidet...

Das berühmte Café "Sanborns" mit Zeitungen aus der ganzen Welt...

Das berühmte Café "Sanborns" mit Zeitungen aus der ganzen Welt...

Der "Torre Latinamericano" - einst der höchste Bau von Mxico City mit 180m Höhe...; wir fahren mit dem Lift hinauf zur Aussichtsplattform im 42. Stockwerk...

Der "Torre Latinamericano" - einst der höchste Bau von Mxico City mit 180m Höhe...; wir fahren mit dem Lift hinauf zur Aussichtsplattform im 42. Stockwerk...

Und wir sind erstaunt über die riesige Ausdehnung der Stadt...; leider auch über den Smog, der über der Stadt hängt...

Und wir sind erstaunt über die riesige Ausdehnung der Stadt...; leider auch über den Smog, der über der Stadt hängt...

Der Park beim Palacio de Bellas Artes...

Der Park beim Palacio de Bellas Artes...

Der Palacio au der Vogelperspektive...

Der Palacio au der Vogelperspektive...

Schier endlos scheinende Strassenbänder noch schöner anzuschauen bei Nacht aus einem landenden Flugzeug...

Schier endlos scheinende Strassenbänder noch schöner anzuschauen bei Nacht aus einem landenden Flugzeug...

Bis weit an die Berghänge hinauf ist alles verbaut...

Bis weit an die Berghänge hinauf ist alles verbaut...

Menschenmassen...

Menschenmassen...

Blick auf einen der grössten Plätze der Welt - den Zócalo...; die Plaza misst 220 x 240 m...

Blick auf einen der grössten Plätze der Welt - den Zócalo...; die Plaza misst 220 x 240 m...

Zahlreiche prächtig restaurierte Gebäude säumen die Avenida Madero...; der Bau gehört heute einer Bank...

Zahlreiche prächtig restaurierte Gebäude säumen die Avenida Madero...; der Bau gehört heute einer Bank...

Die Catedral Metropolitana, die grösste Kirche des Kontinents, mit einer Bauzeit von 250 Jahren (1563-1813)...

Die Catedral Metropolitana, die grösste Kirche des Kontinents, mit einer Bauzeit von 250 Jahren (1563-1813)...

Das Sagrario Metropolitano (Sakramentshaus) aus der Mitte 18.Jh. aus rötlichem Vulkangestein...; sie ist die Hauptpfarrkirche der Stadt...

Das Sagrario Metropolitano (Sakramentshaus) aus der Mitte 18.Jh. aus rötlichem Vulkangestein...; sie ist die Hauptpfarrkirche der Stadt...

Im Innern des Sagrario...

Im Innern des Sagrario...

Ein Teil der Fassade der Kathedrale...

Ein Teil der Fassade der Kathedrale...

Im Innern der Kathedrale finden wir vergoldete Altäre, Chorgestühl aus Zedernholz, Wandfresken, gotische Gewölbe und barocke Gemälde...

Im Innern der Kathedrale finden wir vergoldete Altäre, Chorgestühl aus Zedernholz, Wandfresken, gotische Gewölbe und barocke Gemälde...

Prunkstücke sind der Altar de los Reyes (Altar der Könige) und der Altar del Perdón (Gnadenaltar)...

Prunkstücke sind der Altar de los Reyes (Altar der Könige) und der Altar del Perdón (Gnadenaltar)...

Auch die vielen Seitenkapellen sind äusserst sehenwert...

Auch die vielen Seitenkapellen sind äusserst sehenwert...

Nachdenkliche Christusfigur...?!

Nachdenkliche Christusfigur...?!

Die gesamte Ostseite des Zócalo nimmt der 235m lange Palacio Nacional (Nationalpalast) ein...; hier liess der Eroberer Cortéz seine Residenz errichten, nach verschiedenen Um- und Anbauten ist es heute der Amtssitz des Staatspräsidenten...

Die gesamte Ostseite des Zócalo nimmt der 235m lange Palacio Nacional (Nationalpalast) ein...; hier liess der Eroberer Cortéz seine Residenz errichten, nach verschiedenen Um- und Anbauten ist es heute der Amtssitz des Staatspräsidenten...

Die Freiheitsglocke, die zur Erinnerung an den Beginn des Unabhängigkeitskampfes (1810) alljährlich am 15.9. vom Staatspräsidenten geläutet wird...

Die Freiheitsglocke, die zur Erinnerung an den Beginn des Unabhängigkeitskampfes (1810) alljährlich am 15.9. vom Staatspräsidenten geläutet wird...

Hübsche Fliesenarbeit mit Wappen bedeutender Familien unter den Arkaden der Kolonialbauten im westlichen Teil des Zócalos...

Hübsche Fliesenarbeit mit Wappen bedeutender Familien unter den Arkaden der Kolonialbauten im westlichen Teil des Zócalos...

Und im Südteil des Platzes dominieren die Juweliergeschäfte...

Und im Südteil des Platzes dominieren die Juweliergeschäfte...

Nochmals ein Blick hinüber zur Kathedrale...

Nochmals ein Blick hinüber zur Kathedrale...

In der Fussgängerzone...; alles was Rang und Namen hat, ist hier vertreten - vor allem unzählige Gold- und Schmuckgeschäfte...

In der Fussgängerzone...; alles was Rang und Namen hat, ist hier vertreten - vor allem unzählige Gold- und Schmuckgeschäfte...

Putzkolonnen bereiten sich zum Ausschwärmen vor...

Putzkolonnen bereiten sich zum Ausschwärmen vor...

Iglesia de San Felipe Neri...

Iglesia de San Felipe Neri...

Reich verziertes Portal...; im Innern wurde eine Ausstellung über Kunstgegenstände gezeigt...

Reich verziertes Portal...; im Innern wurde eine Ausstellung über Kunstgegenstände gezeigt...

Sehenswert! Die Hauptpost von Mexiko City...

Sehenswert! Die Hauptpost von Mexiko City...

Aktive Kundenwerbung bei einer Apotheke...; am Montag gibt's 15% Rabatt und die Apotheker verteilen Prospekte auf der Strasse...

Aktive Kundenwerbung bei einer Apotheke...; am Montag gibt's 15% Rabatt und die Apotheker verteilen Prospekte auf der Strasse...

Nochmals ein wehmütiger Blick auf den Torre Latinamericano...

Nochmals ein wehmütiger Blick auf den Torre Latinamericano...

Schon heisst es "Koffer packen" und am nächsten Spätnachmittag geht's mit der KLM zuerst nach Amsterdam...

Schon heisst es "Koffer packen" und am nächsten Spätnachmittag geht's mit der KLM zuerst nach Amsterdam...

Und etwas später nach Zürich-Kloten...; nach der langen Flugzeit werden wir liebevoll von Maria und Hans in Empfang genommen, wir dürfen freundlicherweise bei ihnen übernachten...! Nochmals ganz herzlichen Dank an euch beide...!

Und etwas später nach Zürich-Kloten...; nach der langen Flugzeit werden wir liebevoll von Maria und Hans in Empfang genommen, wir dürfen freundlicherweise bei ihnen übernachten...! Nochmals ganz herzlichen Dank an euch beide...!

Du bist hier : Startseite Die Amerikas Mexiko Mexiko-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wir beide sind in Pension und haben uns seit geraumer Zeit auf unsere Traumreise vorbereitet. Die Reise führt uns quer durch Kanada, hinauf nach Alaska und mehr oder weniger entlang der "Panamericana" südwärts bis nach Feuerland. Dabei wollen wir fremde Länder, Menschen und verschiedene Kulturen kennenlernen. Nicht nur Urlaub machen, sondern Zeit haben und das Leben geniessen. Immer getreu unserm Motto: "Der Weg ist das Ziel"...!
Details:
Aufbruch: 28.04.2012
Dauer: 6 Jahre
Heimkehr: April 2018
Reiseziele: Kanada
Schweiz
Deutschland
Vereinigte Staaten
Mexiko
Monaco
Live-Reisebericht: Peter Stocker + schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor