Mexiko-Reisebericht :2012 bis? - Pensioniert - unser Reise-Traum wird Wirklichkeit!

Chiapas: Das Museum Na Bolom

Frans Blom war holländischer Archäologe...; seine Frau Gertrude Düby ist Schweizerin und stammt aus Wimmis...
Mehr über Gertrude Düby-Blom

Frans Blom war holländischer Archäologe...; seine Frau Gertrude Düby ist Schweizerin und stammt aus Wimmis...

Mehr über Gertrude Düby-Blom

Na Bolom...

Kathrin ist ganz begeistert, auf den Spuren von Gertrude Düby zu wandeln...; beide waren einst "Wimmiser Schülerinnen"...
Vorerst mussten wir aber das Museum etwas suchen, liegt es doch nicht im Zentrum der Stadt! Na Bolom heisst in der Sprache der Tzotzil - Haus des Jaguars!
Der Ehemann von Gertrud Düby - Frans Blom, war Fotograf, Forscher und Archäologe! Sie kauften das Haus aus dem 19. Jh. Während Frans die Maya-Stätten in Chiapas erforschte, studierte Trudy das verstreut lebende Volk der Lacandonen. Sie kämpfte für diese Stämme um den Erhalt und die Bewahrung ihres Lebensraumes, des Urwaldes.
Der Rundgang durch Na Bolom liefert einen guten Einblick in das Leben der Bloms und das Leben in Chiapas.

Hinter dieser Tür verbirgt sich das Schlafgemach von Trudy...

Hinter dieser Tür verbirgt sich das Schlafgemach von Trudy...

Die aussergewöhnliche Frau - Gertrude Düby-Blom...
Eine Begegnung mit den Lacandonen

Die aussergewöhnliche Frau - Gertrude Düby-Blom...

Eine Begegnung mit den Lacandonen

Die Lacandonen...
Mehr über die Lacandonen

Die Lacandonen...

Mehr über die Lacandonen

Frans Blom...

Frans Blom...

Ihre Arbeitswerkzeuge...

Ihre Arbeitswerkzeuge...

Im Wohnhaus der Düby-Blom...

Im Wohnhaus der Düby-Blom...

Das Esszimmer...

Das Esszimmer...

Die Hauskapelle des früheren Klosters....

Die Hauskapelle des früheren Klosters....

Die Bibliothek mit ca. 6000 Bänden...

Die Bibliothek mit ca. 6000 Bänden...

Schmuck und Utensilien von Gertrude...

Schmuck und Utensilien von Gertrude...

Ihr Schrank...

Ihr Schrank...

Zaum und Sattelzeug von Gertrude...

Zaum und Sattelzeug von Gertrude...

Der Garten Na Bolom...

Der Garten Na Bolom...

Lacandonen-Haus...

Lacandonen-Haus...

Ein ereignisreicher Tag neigt sich dem Ende zu...; wir sind immer wieder begeistert über all das, was wir fast täglich erleben dürfen...

Ein ereignisreicher Tag neigt sich dem Ende zu...; wir sind immer wieder begeistert über all das, was wir fast täglich erleben dürfen...

Du bist hier : Startseite Die Amerikas Mexiko Mexiko-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wir beide sind in Pension und haben uns seit geraumer Zeit auf unsere Traumreise vorbereitet. Die Reise führt uns quer durch Kanada, hinauf nach Alaska und mehr oder weniger entlang der "Panamericana" südwärts bis nach Feuerland. Dabei wollen wir fremde Länder, Menschen und verschiedene Kulturen kennenlernen. Nicht nur Urlaub machen, sondern Zeit haben und das Leben geniessen. Immer getreu unserm Motto: "Der Weg ist das Ziel"...!
Details:
Aufbruch: 28.04.2012
Dauer: 6 Jahre
Heimkehr: April 2018
Reiseziele: Kanada
Schweiz
Deutschland
Vereinigte Staaten
Mexiko
Monaco
Live-Reisebericht: Peter Stocker + schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor