Mexiko-Reisebericht :2012 bis? - Pensioniert - mein Reise-Traum wird Wirklichkeit!

Chiapas: Sumidero Nationalpark 11.3.2014

Zeitig verlassen wir die Stadt San Cristobal...

Zeitig verlassen wir die Stadt San Cristobal...

Nochmals ein wehmütiger Blick zurück, wir haben viel gesehen und erlebt in dieser schönen Stadt...

Nochmals ein wehmütiger Blick zurück, wir haben viel gesehen und erlebt in dieser schönen Stadt...

Auf der "Cuota" fahren wir Richtung Tuxtla Gutierrez, der Hauptstadt vom Bundesstaat Chiappas...

Auf der "Cuota" fahren wir Richtung Tuxtla Gutierrez, der Hauptstadt vom Bundesstaat Chiappas...

Vorerst allerdings wollen wir den Sumidero NP besuchen...; bei Chiapa de Corso biegen wir in das verwinkelte Städtchen ein...

Vorerst allerdings wollen wir den Sumidero NP besuchen...; bei Chiapa de Corso biegen wir in das verwinkelte Städtchen ein...

Cañon del Sumidero...

Leider finden wir den Bootsableger vorerst nicht,,,; ein Junge zeigt uns den richtigen Weg - Leomobil parkieren, Billet lösen, einsteigen bitte...! Noch genialer hätten wir das Ganze nicht haben können...; der Park kann per Boot oder Auto besucht werden...; da wir ja zur Genüge per Auto unterwegs sind, haben wir die Variante "Boot" bevorzugt...

Der Sumidero Canyonist ein spektakulärer Erdspalt. 1981 wurde an seinem Nordende der Staudamm für das Wasserwerk Chicoasén fertiggestellt. Dieser staut den Fluss Rio Grijalva, der durch die Schlucht fliesst, sodass ein 25 km langer Stausee entstand.

Man kann die Schlucht auch von 5 Miradores aus bewundern!

Bei dieser Brücke beginnt der NP...; der Sumidero NP ist ein Canyon, der vom Rio Grijalva durchflossen wird...
Mehr über den Rio Grijalva

Bei dieser Brücke beginnt der NP...; der Sumidero NP ist ein Canyon, der vom Rio Grijalva durchflossen wird...

Mehr über den Rio Grijalva

Geier...

Geier...

Interessant, wie wenig es braucht um Pflanzen wachsen zu lassen...

Interessant, wie wenig es braucht um Pflanzen wachsen zu lassen...

Hier sind die Felswände bis zu 1000 m hoch...

Hier sind die Felswände bis zu 1000 m hoch...

Da liegt doch so ein "Kroko-Handtäschen" mit grosser Öffnung im Wasser...

Da liegt doch so ein "Kroko-Handtäschen" mit grosser Öffnung im Wasser...

Darf in Mexico nicht fehlen - eine Kapelle oder Grotte der "Virjen de Guadalupe""...

Darf in Mexico nicht fehlen - eine Kapelle oder Grotte der "Virjen de Guadalupe""...

Geologische Begebenheiten...

Geologische Begebenheiten...

Im Moment zwar trocken, aber in der Regenzeit sprudelt hier ein hübscher Wasserfall...

Im Moment zwar trocken, aber in der Regenzeit sprudelt hier ein hübscher Wasserfall...

Immer wieder erstaunlich, welch bizarre Formen die Natur zu schaffen vermag...

Immer wieder erstaunlich, welch bizarre Formen die Natur zu schaffen vermag...

Wir sind bei der Chicoasén-Staumauer angelangt... - für Mexico ein wichtiger Energieerzeuger...

Wir sind bei der Chicoasén-Staumauer angelangt... - für Mexico ein wichtiger Energieerzeuger...

In stiebender Fahrt geht es zurück zum Ausgangspunkt...; in Tuxtla Guttierez finden wir bei einem Hotel einen CP...! Hier treffen wir wiederum auf Rosmary und Bill aus England...

In stiebender Fahrt geht es zurück zum Ausgangspunkt...; in Tuxtla Guttierez finden wir bei einem Hotel einen CP...! Hier treffen wir wiederum auf Rosmary und Bill aus England...

© Peter Stocker, 2012
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Mexiko Mexiko-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Ich bin in Pension und habe mich seit geraumer Zeit auf meine Traumreise vorbereitet. Die Reise führt mich quer durch Kanada, hinauf nach Alaska und mehr oder weniger entlang der "Panamericana" südwärts bis nach Feuerland. Dabei will ich fremde Länder, Menschen und verschiedene Kulturen kennenlernen. Nicht nur Urlaub machen, sondern Zeit haben und das Leben geniessen. Immer getreu dem Motto: "Der Weg ist das Ziel"...!
Details:
Aufbruch: 28.04.2012
Dauer: 6 Jahre
Heimkehr: Januar 2018
Reiseziele: Schweiz
Deutschland
Kanada
Vereinigte Staaten
Mexiko
Der Autor
 
Peter Stocker berichtet seit 13 Jahren auf umdiewelt.
Bild des Autors