Mexiko-Reisebericht :2012 bis? - Pensioniert - unser Reise-Traum wird Wirklichkeit!

Oaxaca: Vom Pazifik via Berge nach Oaxaca 22.3.2014

Von der Pazifikküste in die Stadt Oaxaca...

Heute wird wohl ein langer Tag werden...! Die Strecke von der Pazifikküste zur Stadt Oaxaca beträgt bloss ca. 250 km... - doch der Weg hat es in sich!
Die Strasse führt durch mit Kiefern bewaldete Bergstrecken, äusserst kurvenreich und rauf und runter... Von der Küste 0 m. ü. M. bis hinauf auf 2700 m... Wie das GPS anzeigt, ergib sich eine Fahrgeschwindigkeit von 40 - 50 km/h, - also eine Gesamtfahrzeit von ca. 7 Stunden.

Für Zwischenverpflegung ist reichlich gesorgt - 5 Bananen - 5 Pesos = ca. CHF 0,35...!!

Für Zwischenverpflegung ist reichlich gesorgt - 5 Bananen - 5 Pesos = ca. CHF 0,35...!!

Wir fahren in die Berge...

Wir fahren in die Berge...

Einfache Häuschen säumen den Weg...

Einfache Häuschen säumen den Weg...

Pferde auf der kargen Weide...

Pferde auf der kargen Weide...

Ob auf der Strasse ein besserer Futterplatz ist...? Erschrocken beim gegenseitigen Anblick sind wir wohl beide...

Ob auf der Strasse ein besserer Futterplatz ist...? Erschrocken beim gegenseitigen Anblick sind wir wohl beide...

Wir steigen in die Höhe...

Wir steigen in die Höhe...

Erdrutschnarben von heftigen Regenfällen...

Erdrutschnarben von heftigen Regenfällen...

Wir können nur erahnen, wie sich Gewitter in der Regenzeit hier auswirken...

Wir können nur erahnen, wie sich Gewitter in der Regenzeit hier auswirken...

Abgelegene Dörfer...

Abgelegene Dörfer...

Eine spezielle Bauweise...

Eine spezielle Bauweise...

Und immer wieder schöne Ausblicke...

Und immer wieder schöne Ausblicke...

An die Hänge geklatschte Dörfer...

An die Hänge geklatschte Dörfer...

Fast konstante Geschwindigkeit, aber mittlerweile sind wir auf 2734 m Höhe...

Fast konstante Geschwindigkeit, aber mittlerweile sind wir auf 2734 m Höhe...

Strassenunterhalt ist eine gemeinsame Sache und wird im Frondienst durchgeführt...

Strassenunterhalt ist eine gemeinsame Sache und wird im Frondienst durchgeführt...

Strassenverkauf bringt ein paar Pesos...

Strassenverkauf bringt ein paar Pesos...

Hier ist die Strasse einfach weggerutscht, aber gut markiert...! Andere Stellen sind überhaupt nicht gezeichnet...

Hier ist die Strasse einfach weggerutscht, aber gut markiert...! Andere Stellen sind überhaupt nicht gezeichnet...

Steiler Anstieg zum "Ausguck"...

Steiler Anstieg zum "Ausguck"...

Fazit der ersten 180 km - Kurve an Kurve, mal links, dann rechts, dann...; die Geschwindigkeit von 43 km/h konnten wir in etwa einhalten...

Fazit der ersten 180 km - Kurve an Kurve, mal links, dann rechts, dann...; die Geschwindigkeit von 43 km/h konnten wir in etwa einhalten...

Blick hinaus in die weite Ebene...

Blick hinaus in die weite Ebene...

Und in die Berge...

Und in die Berge...

Es geht abwärts...

Es geht abwärts...

Die Wasserabläufe werden gereinigt...; Vorbereitungen für die kommende Regenzeit...

Die Wasserabläufe werden gereinigt...; Vorbereitungen für die kommende Regenzeit...

Wunderschön blühende Jacaranda-Bäume...; ansonsten ist die Gegend sehr trocken...

Wunderschön blühende Jacaranda-Bäume...; ansonsten ist die Gegend sehr trocken...

Spannend, was in der Trockenzeit so alles blüht...

Spannend, was in der Trockenzeit so alles blüht...

Hier wird bewässert...

Hier wird bewässert...

Aus den Agaven wird nicht Tequila, sondern Mescal hergestellt...

Aus den Agaven wird nicht Tequila, sondern Mescal hergestellt...

Überall verstreut liegen kleine Vulkankegel...

Überall verstreut liegen kleine Vulkankegel...

"Soweit die Räder rollen" - nach rund 7,5 Stunden treffen wir in Oaxaca ein...
Auf einem CP richten wir uns neben US-amerikanischen Reisenden ein...; einrichten, ein kurzer "Small-Talk"...; wir sind zu müde, um noch ein Bier trinken zu gehen...; die schöne, aber intensive Strecke hat uns echt "geschlaucht"...

"Soweit die Räder rollen" - nach rund 7,5 Stunden treffen wir in Oaxaca ein...
Auf einem CP richten wir uns neben US-amerikanischen Reisenden ein...; einrichten, ein kurzer "Small-Talk"...; wir sind zu müde, um noch ein Bier trinken zu gehen...; die schöne, aber intensive Strecke hat uns echt "geschlaucht"...

Du bist hier : Startseite Die Amerikas Mexiko Mexiko-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wir beide sind in Pension und haben uns seit geraumer Zeit auf unsere Traumreise vorbereitet. Die Reise führt uns quer durch Kanada, hinauf nach Alaska und mehr oder weniger entlang der "Panamericana" südwärts bis nach Feuerland. Dabei wollen wir fremde Länder, Menschen und verschiedene Kulturen kennenlernen. Nicht nur Urlaub machen, sondern Zeit haben und das Leben geniessen. Immer getreu unserm Motto: "Der Weg ist das Ziel"...!
Details:
Aufbruch: 28.04.2012
Dauer: 6 Jahre
Heimkehr: April 2018
Reiseziele: Kanada
Schweiz
Deutschland
Vereinigte Staaten
Mexiko
Monaco
Live-Reisebericht: Peter Stocker + schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor