Mexiko-Reisebericht :2012 bis? - Pensioniert - unser Reise-Traum wird Wirklichkeit!

Baja California Sur...: San Ignacio - Guerrero Negro 27.12.-2.1.2016

Wir fahren von Loreto nach San Ignacio - eine Oase inmitten einer Halbwüste auf der Baja California! Die Strasse ist schmal, aber recht gut ausgebaut. In San Ignacio fahren wir zuerst auf den Hauptplatz und steuern direkt eine
kleine Cafeteria an - wir erinnern uns nur zu gerne an die feinen "pay de datiles", welche wir vor 3 Jahren hier genossen haben... lecker, lecker - und auch gleich einen kleinen Vorrat davon aufgestockt. "Pay de datiles" ist ein Dattelgebäck - einfach köstlich!
Interessant, dass sich die Besitzer noch an uns erinnern vermögen.
Anschliessend begeben wir uns zur Tourist-Information, mal nachfragen,
ob die Wale schon eingetroffen sind? Ja, es sind welche da, lautet die Antwort - und es werden täglich mehr...! Da die Lagune immerhin 60 km vom Ort entfernt und die Strasse eher einem Feldweg entspricht, beschliessen wir, nach Guerrero Negro zu fahren.
Den Platz beim Hotel Malarrimo kennen wir ebenfalls! Er ist gut gelegen und das Restaurant bietet herrliche Gerichte an - wenn ich an die fantastische Fischsuppe denke - ein Gedicht!
Hier wollen wir die Silvester-Neujahrstage verbringen.

Hotel Malarrimo...

Hotel Malarrimo...

Unser Standplatz - ruhig gelegen...

Unser Standplatz - ruhig gelegen...

Walbeochbachtungs-Tour!

Für Silvester haben wir uns mal was ganz Spezielles ausgesucht - eine Walbeobachtungstour!

In Guerrero Negro liegt übrigens die grösste Salzgewinnungsanlage der Welt..

In Guerrero Negro liegt übrigens die grösste Salzgewinnungsanlage der Welt..

Wir fahren geführt - mit einer Gruppe hinaus in die "Laguna Ojo de Liebre"...

Wir fahren geführt - mit einer Gruppe hinaus in die "Laguna Ojo de Liebre"...

Und da sind sie... - welch ein majestätischer Anblick...
Mehr über Grauwale...

Und da sind sie... - welch ein majestätischer Anblick...

Mehr über Grauwale...

Nicht immer einfach, die Tiere zu fotografieren - zum Glück ist Kathrin auch präsent und liefert gute Bilder...

Nicht immer einfach, die Tiere zu fotografieren - zum Glück ist Kathrin auch präsent und liefert gute Bilder...

Grauwale haben eine Länge von 13 - 15 m...

Grauwale haben eine Länge von 13 - 15 m...

Spannend wird es, wenn die Wale zu den Booten schwimmen... - man kann sie aus nächster Nähe beobachten, sogar berühren...

Spannend wird es, wenn die Wale zu den Booten schwimmen... - man kann sie aus nächster Nähe beobachten, sogar berühren...

Grauwale wiegen übrigens 25 - 34 Tonnen...!!!

Grauwale wiegen übrigens 25 - 34 Tonnen...!!!

Hin und wieder gibt es eine kräftige Douche...!!!

Hin und wieder gibt es eine kräftige Douche...!!!

Die Grauwale wandern von Alaska bis zur Baja California - in den Lagunen kalben sie und pflanzen sich auch hier fort...; die Tragezeit beträgt 11 - 12 Monate...

Die Grauwale wandern von Alaska bis zur Baja California - in den Lagunen kalben sie und pflanzen sich auch hier fort...; die Tragezeit beträgt 11 - 12 Monate...

Die Wale tauchen auf...

Die Wale tauchen auf...

... und ebenso schnell wieder mäjestetisch ab...!

... und ebenso schnell wieder mäjestetisch ab...!

Unglaublich, wenn so 30 Tonnen auf dich zu schwimmen...

Unglaublich, wenn so 30 Tonnen auf dich zu schwimmen...

...und wieder in den Tiefen verschwinden...

...und wieder in den Tiefen verschwinden...

Zum Finale zeigen 2 Männchen eine Kampfparade... - das ging so überraschend schnell...

Zum Finale zeigen 2 Männchen eine Kampfparade... - das ging so überraschend schnell...

Einer von rechts, der Andere von links...

Einer von rechts, der Andere von links...

Unglaublich, was da abgeht...!

Unglaublich, was da abgeht...!

Auch der schönste Ausflug hat mal ein Ende...

Auch der schönste Ausflug hat mal ein Ende...

Der Bootsführer hat noch eine Überraschung bereit... - Seelöwen...

Der Bootsführer hat noch eine Überraschung bereit... - Seelöwen...

Weint er denn dem alten Jahr eine Träne nach...?

Weint er denn dem alten Jahr eine Träne nach...?

Wir verabschieden uns von den Walen, den Seelöwen und der wunderschönen, einsamen Lagune...

Wir verabschieden uns von den Walen, den Seelöwen und der wunderschönen, einsamen Lagune...

...und fahren hocherfreut über das Gesehene zurück zum Hotel...; abends gibt es ein schlichtes Silvester-Menue....
Wir wünschen allen "es gsond's, gfreut's 2016"! Alles Gute im Neuen Jahr!

...und fahren hocherfreut über das Gesehene zurück zum Hotel...; abends gibt es ein schlichtes Silvester-Menue....
Wir wünschen allen "es gsond's, gfreut's 2016"! Alles Gute im Neuen Jahr!

Du bist hier : Startseite Die Amerikas Mexiko Mexiko-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Wir beide sind in Pension und haben uns seit geraumer Zeit auf unsere Traumreise vorbereitet. Die Reise führt uns quer durch Kanada, hinauf nach Alaska und mehr oder weniger entlang der "Panamericana" südwärts bis nach Feuerland. Dabei wollen wir fremde Länder, Menschen und verschiedene Kulturen kennenlernen. Nicht nur Urlaub machen, sondern Zeit haben und das Leben geniessen. Immer getreu unserm Motto: "Der Weg ist das Ziel"...!
Details:
Aufbruch: 28.04.2012
Dauer: 6 Jahre
Heimkehr: April 2018
Reiseziele: Kanada
Schweiz
Deutschland
Vereinigte Staaten
Mexiko
Monaco
Live-Reisebericht: Peter Stocker + schreibt diesen Reisebericht live von unterwegs - reise mit!
Der Autor