Mexiko-Reisebericht :Süd- & Mittelamerika: Bus, Empanada & Rucksack

San Cristboal

Tag 88 bis 90

San Cristobal, eine der "Pueblo Magicos", gehört zu den schönsten Städten die wir auf dieser Reise sehen durften. Das Zentrum ist sehr bunt und überraschend weitläufig. Dank der Höhe (2200 Meter) sind Moskitos und Hitze hier kein Thema.

In der Nähe von San Cristobal sind einige indigen geprägte Dörfer. Wir haben uns für Chamula entschieden. Hier sind vor allem Friedhof & Kirche interessant (etwas Neues gesehen: es hat tatsächlich jemand direkt am Friedhof sein "kleines Geschäft" verrichtet).

Mexiko weiß bis jetzt sehr zu überzeugen. Neben dem guten Essen und den freundlichen Leuten finden wir es auch sehr schön, dass man oft Gelegenheit hat Wasser aufzufüllen. Das ist nicht nur um einiges günstiger als neue Flaschen zu kaufen, sondern spart vor allem Plastikmüll.

© Vroflo Flovro, 2017
Du bist hier : Startseite Die Amerikas Mexiko Mexiko-Reisebericht
Die Reise
 
Worum geht's?:
Brasilien bis Mexiko Essen Stadt, Strand, Berg Bus, Boot & noch mehr Bus
Details:
Aufbruch: 01.02.2017
Dauer: 4 Monate
Heimkehr: 31.05.2017
Reiseziele: Brasilien
Paraguay
Argentinien
Bolivien
Peru
Ecuador
Kolumbien
El Salvador
Guatemala
Honduras
Belize
Mexiko
Der Autor
 
Vroflo Flovro berichtet seit 7 Monaten auf umdiewelt. Vroflo über sich:
Vroni & Flo
reisen & essen um die Welt

Derzeit in Lateinamerika